Ich war nie ein großer Fan von Mode, und vielleicht habe ich aus diesem Grund trotz ihres Erfolgs nie eine Torte mit Fondant oder Cupcakes mit Überzug oder Creme gemacht, die nach gar nichts schmecken. Sie werden im Internet keine Rezepte oder Produkte oder Materialien dafür gesehen haben. Ich gebe zu, dass es eine ziemliche Kunst ist, sie herzustellen, aber sie passen einfach nicht zu mir. Aber es gibt eine Mode, der ich mich definitiv anschließe, und es ist die Mode der Naked Cakes .

Wörtlich Naked Cake bedeutet nackter Kuchen. Nackt, weil es sich so zeigt, wie es ist, und ohne diese Hüllen, von denen ich dir erzählt habe. Es ist ein Kuchen, der sich dadurch auszeichnet, dass der Kuchen auf zwei oder mehr Etagen und auf die traditionellste Weise gezeigt wird.

Die Tatsache, dass sie von solchen Zusätzen befreit sind, bedeutet nicht, dass sie nicht fröhlich sind. Tatsächlich erregen sie Aufmerksamkeit aufgrund ihrer natürlichen Dekorationen und leuchtenden Farben , die von Früchten bereitgestellt werden (was gibt es Natürlicheres?), Und sie können normalerweise mit Sahne, Sahne oder Schokolade gefüllt werden.

Es gibt diejenigen, die sie perfekter und fertiger machen, und diejenigen, die sie mit einer lässigen Unordnung zeigen, die ihnen ihren eigenen unwiderstehlichen Charakter verleiht (das sind diejenigen, die zu mir passen!). Sie können so fruchtig oder so ungeschliffen sein, dass sie sogar dekadent wirken ... obwohl das ihren authentischen Geschmack nicht beeinträchtigt. Sie alle haben ihren Reiz, ihre Note, ihre natürliche und traditionelle Note.

Die Naked Cakes schlagen in den Vereinigten Staaten sehr hart zu. Das Netzwerk füllt sich mit Kreationen, und es ist eine Freude, sie zu sehen. Und nicht nur das Netzwerk: Der Erfolg ist so groß, dass es bei vielen Hochzeiten sogar Mode ist, wo die Hochzeitstorte zu ihrem traditionellen Ausgangspunkt zurückkehrt, die Fondants vergisst und die Torten eines Lebens zeigt.

Denn ganz klar, diese neue Mode ist ein Aufruf zum Traditionellen (ja, was Claudia&Julia so sehr liebt !) oder, wenn man so will, eine Gegenmode: Es ist die Tendenz, gegen den Strom von allem zu schwimmen, was Fondant ist und überschüssiger Zucker.

Das Beste an Naked Cakes oder Naked Cakes ist, dass jeder sie zubereiten kann : entweder mit einer runden Standardform oder mit einer Gugelhupfform und mit einem so einfachen Rezept wie dem typischen Joghurt oder dem einfachsten Kuchen, den Sie kennen. Sie können es dann ganz einfach auf zwei Etagen anheben, um es später mit Sahne, Schokolade zu dekorieren oder ihm einfach einen schneeweißen Hauch von Puderzucker zu verleihen. Der letzte Schliff? Einige Erdbeeren zum diskreten Dekorieren, eine Kombination aus zwei Früchten in verschiedenen Farben ... oder die vielfältigste, bunteste und reichhaltigste Kombination von Früchten, die Sie dazu brauchen!

Ich habe immer gedacht, dass die Art der Zubereitung und Präsentation eines Gerichts viel über den Koch aussagt, und ich sehe es noch deutlicher in einem Naked Cake . Deshalb ermutige ich Sie, Ihren zuzubereiten, während ich Ihnen sage: "Zeigen Sie mir, wie Sie Ihren nackten Kuchen fertigstellen, und ich sage Ihnen, wie es Ihnen geht!".

Hier haben Sie ein Beispiel für zwei verschiedene Finishs: Das Rezept ist das gleiche, aber es ist jedem selbst überlassen, es gewagter oder nüchterner zu machen (Fotos von Pemberley Cup and Cakes).

Wenn Sie einige Naked Cakes- Rezepte sehen möchten, um Sie zu inspirieren, können Sie besuchen:

Victoria-Biskuitkuchen , für diejenigen, die einen einfachen, köstlichen und schwammigen Kuchen suchen

Eton Mess Cake , eine gute Probe von Naked Cake , die mit der Angel Bundt-Form hergestellt wurde

Schwarzwald , ein Naked-Cake- Rezept, das pure Versuchung ist

Karottenkuchen , um sich nicht zu schlecht zu fühlen, wenn man Kuchen isst

Boston Cream Pie , ein Naked-Cake -Rezept für alle, die Sahne der Sahne vorziehen

Kaffee und Nüsse , Winterspezial

Schokolade und Rosenwasser , für die ausführlichsten

Kommentare

paula:

Hola
Me podrian recomendar algun proveedor en bogota de estas tortas por favor

Claudia:

Hola Elisabeth,

te aseguro que no eres la única ni la última a quien no le va el fondant! Me quedo también con tus preferencias :) Muy buen fin de semana, Claudia

Elizabeth:

Creí que era la única que no le gustan las tortas con fondant, siempre las he visto más como un adorno en la mesa que como algo que provoque comer como postre, y sí es todo un arte, pero un arte de azúcar que no dura, prefiero poner esos adornos en la torta de otro material (cerámica por ejemplo) que pueda durar y volver a usar… En fin es cosa de gustos… Pero yo me quedo con las naked cake!

Cuina amb Noe:

Me encantan las recetas tradicionales y las tartas naked, son geniales como siempre las hacemos en casa. Un post genial.
Un beso
Noe

Claudia&Julia:

Lo lamento María José pero el molde Angel food está agotado en Europa. Estamos esperando un contenedor con más unidades pero va a tardar 2-3 semanas en estar disponible.

María josé :

Estoy completamente de acuerdo con lo de las tartas naturales, sencillas y curradas en casa con nuestro toque personal.os estoy siguiendo desde hace una semana y aquí me quedo pero quiero comprar el molde del ángel food y no lo tenéis, para cuandooooo??? Gracias

maria :

Estas tartas son estraordinarias. Lo autentico de siempre.
Gracias por compartirlas.

Mathilde Padilla:

Son unas recetas buenísimas, mil gracias!

elisenda:

Qué bien! este post me hace aún más seguidora de claudia and julia. Y es que la moda de los cupcakes y fondants no solo es absurda sino ridícula. Volvamos a la cocina de verdad!

Hinterlassen Sie einen Kommentar