Heute schlage ich ein Rezept vor, das Ihre Partygerichte verschönert, etwas Auberginen-Parmesan , das köstlich und einfach zuzubereiten ist. Diese Zubereitung der italienischen Küche, ein klassisches Rezept aus dem Süden des Landes, ist ein authentisches mediterranes Juwel. Melanzane parmiggiana ist eine Art Lasagne- oder Auberginenkuchen , bei dem dieses Gemüse der absolute Protagonist ist, mit einem meisterhaften Ergebnis.

Das Geheimnis dieses Gerichts besteht darin , es mit frischen, aromatischen und hochwertigen Zutaten zuzubereiten . Von hier aus müssen Sie sich nur noch mit einem guten Messer oder einer guten Mandoline ausrüsten, um die Auberginen in gleich dicke Scheiben zu schneiden. Die Tomatensauce, der Käse und das Basilikum werden die perfekte Ergänzung sein, die wir zwischen den Auberginenschichten haben werden. Ich versichere Ihnen, dass es keine so exquisite Geschmackskombination gibt wie diese .

Ich werde dich nicht länger warten lassen. Hier ist das Rezept für diesen spektakulären Auberginen-Parmesan.

Auberginen Parmigiana

Effizienter BRA niedriger Kochtopf

Zutaten für 4 Personen

  • 700 g Auberginen
  • 700 g zerkleinerte Tomate
  • Einige frische Basilikumblätter
  • EVOO
  • 50 g geriebener Parmesankäse
  • 100 g geriebener oder in Scheiben geschnittener Mozzarella
  • 1 großes Ei
  • ein Spritzer Milch
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Ausarbeitung

  1. Die Auberginen gut waschen und mit einem scharfen Messer oder einer Küchenmandoline in etwa einen halben Zentimeter dicke Scheiben schneiden.
  2. Die Auberginen salzen und etwa 30 Minuten in einem Sieb ruhen lassen.
  3. Geben Sie einen Spritzer EVOO in den Professional-Edelstahltopf und fügen Sie, wenn das Öl heiß ist, die zerkleinerte Tomate zusammen mit einigen frischen Basilikumblättern hinzu und würzen Sie mit Salz und Pfeffer nach Geschmack. Bei mittlerer bis hoher Hitze etwa 20 Minuten kochen, bis es eingedickt ist und kein Wasser mehr sichtbar ist. Buchung.
  4. Erhitzen Sie den Infinity-Grill mit Antihaftbeschichtung und bestreichen Sie ihn mit etwas EVOO. Trocknen Sie die Auberginenscheiben mit etwas Küchenpapier ab und grillen Sie sie auf beiden Seiten. Wenn alle fertig sind, reservieren Sie.
  5. Heizen Sie den Ofen auf 180 °C vor und beginnen Sie mit dem Zusammenstellen der Form in der niedrigen 20-cm-Efficient-Auflaufform .
  6. Geben Sie 1/4 der Tomatensoße hinein, bedecken Sie es mit einem Bett aus Auberginenscheiben, sodass keine Lücken entstehen und die Scheiben die Tomatensoße bedecken. Als nächstes geben Sie zuerst den geriebenen Parmesan und dann den geriebenen oder in Scheiben geschnittenen Mozzarella darüber. Mit frischem Basilikum bestreuen (Sie können ganze oder gehackte Blätter hinzufügen).
  7. Wiederholen Sie den Vorgang noch einmal und machen Sie mehrere Schichten, bis Sie mit allen Zutaten fertig sind. Behalten Sie dabei etwas Tomate für den Kuchen bei.
  8. Das Ei mit etwas Milch leicht verquirlen und mit der beiseite gestellten Tomate vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf den Kuchen geben. Mit geriebenem Käse bedecken und 30 Minuten bei 180 °C auf der oberen Schiene des Ofens backen.
  9. Sofort servieren, mit einigen frischen oder gehackten Basilikumblättern darüberstreuen und mit gutem Brot servieren.
Auberginen Parmigiana

Noten

  • Verwenden Sie die Auberginensorte, die Ihnen am besten schmeckt oder die Sie auf dem Markt finden. Jedes trägt seine Nuancen zum Rezept bei und macht es anders, aber gleichermaßen köstlich.
  • Sie können den Parmesankäse auch durch Pecorino-Käse ersetzen, einen Käse aus Schafsmilch mit etwas stärkerem Geschmack, aber sehr interessant.
  • Dieses Rezept lässt sich hervorragend zusammenstellen, backen und im individuellen Format präsentieren.
Zubereitung von Auberginen-Parmesan
star

Hinterlassen Sie einen Kommentar