Miriam, Autorin von The Winter Guest , bringt uns einige salzige Pfannkuchen, die mit einer Prise Käse und einer guten Soße schnell zu einem äußerst appetitlichen Abendessen werden. Guten Appetit!

Es ist schon eine Weile her, dass ich salzige Gemüsepfannkuchen entdeckt habe, die auch mit Käse eine Spitzenqualität erreichen . Pancakes, Palatschinken oder auch herzhafte Crêpes machen mich wahnsinnig, ich würde sie jeden Tag essen, aber wenn wir Gemüse rein tun beruhigen sie auch unser Gewissen. Ja.

Die Grundlage dieser Pfannkuchen besteht darin, dass der Teig zusätzlich zu den traditionellen Zutaten, also Eiern, Mehl usw., mit Käse und gehacktem oder püriertem Gemüse zubereitet wird.

Diese herzhaften Pfannkuchen können einfach oder mit einer Soße serviert werden, wie der dicke Joghurt mit Cayenne-Zucker-Geschmack , der auf den Fotos zu sehen ist. Die leicht tollwütige gelbe Farbe ist allein auf den großen Anteil an Ei und Gemüse zurückzuführen.

B De Buyer Crêpe-Maker aus Mineraleisen, Keramikförmchen von Emile Henry , mediterraner Kristallkrug, mediterrane Kristallgläser und strukturierte Porzellanteller von Tokyo Design.

Zutaten (für ca. 12 kleine Pfannkuchen)

  • Eine gute Handvoll Gemüse nach Geschmack (ich habe einen Strauß Brokkoli verwendet)
  • 3 Eier
  • Nach Geschmack salzen
  • 100 g Frischkäse oder gehackter Hüttenkäse
  • 50 g normales Mehl
  • 2 EL. Olivenöl
  • Wasser, um die Konsistenz bei Bedarf anzupassen
  • Etwas Gewürz, wenn wir mögen, wie Cayennepfeffer, Currypulver, Pfeffer usw.
  • Etwas zusätzliche Butter oder Öl zum Gerinnen der Pfannkuchen

Ausarbeitung

  1. Das Gemüse, das wir in den Pfannkuchen verwenden werden, kann gekocht oder roh hinzugefügt werden. Im Falle des verwendeten Brokkolis haben wir ihn leicht gedämpft und dann zusammen mit dem Teig zerdrückt.
  2. Ebenso kann das Gemüse je nach Geschmack ganz zerkleinert oder fein gehackt werden. Und wir können auch einige gehackte Kräuter und Gewürze hinzufügen. Ich habe ein wenig gemahlenen Cayennepfeffer hinzugefügt, um ihnen eine würzige Note zu verleihen.
  3. In einen Roboter oder Mixer geben wir Käse, Mehl, Olivenöl, Salz und Eier. Wir mischen gut.
  4. Fügen Sie das Gemüse hinzu und mahlen Sie, bis Sie eine Paste mit der Konsistenz von süßen Pfannkuchen erhalten.
  5. Wenn die Paste sehr dick ist (es hängt von der Flüssigkeit des Gemüses und der Größe der Eier ab), fügen wir etwas Wasser hinzu. Wenn es im Gegenteil sehr flüssig war, würden wir etwas Mehl hinzufügen.
  6. Einen gut mit Olivenöl oder Butter eingefetteten Crêpe-Maker ( ich habe De Buyer verwendet) erhitzen, bis er ziemlich heiß ist, aber ohne zu rauchen.
  7. Mit einer Kelle dosieren wir den Teig, um die Pfannkuchen in der Größe von Blinis herzustellen. Auf beiden Seiten braten, bis es gut geronnen ist, dabei vorsichtig mit einem Pfannenwender wenden.
  8. Wir stapeln sie auf einem Teller , bedeckt mit einem Tuch, damit sie nicht kalt werden. Wenn wir mit dem Teig fertig sind, servieren wir sie sofort, allein oder mit den Gewürzen, die wir bevorzugen (wie ich in der Einleitung erwähnt habe, ist eine aromatisierte Joghurtsauce großartig für sie).

 Emile Henry Keramikförmchen , Mediterraner Glaskrug , Mediterrane Kristallgläser Y Strukturierte Porzellanteller von Tokyo Design.

Und haha, genießen Sie ein sehr einfaches und sehr gesundes Gericht und perfekt für die Tage, an denen Sie sich nicht wirklich mit Ihren Kindern streiten wollen, um sie dazu zu bringen, Gemüse zu essen ... Ich lasse es.

Hinterlassen Sie einen Kommentar