Vor ein paar Tagen haben wir einen Beitrag geteilt, in dem wir Ihnen erklärt haben, wie Sie das Sahnehäubchen für Kekse zubereiten. Weihnachten ist da und es ist Zeit, es in die Tat umzusetzen! Einfache Dekorationen für Weihnachtsplätzchen, aber definiert und elegant. Darauf wollen wir uns in diesem Beitrag konzentrieren. Ich hoffe, dass die Ideen für die Herstellung von Weihnachtskeksen, die ich Ihnen heute mitbringe, Sie dazu inspirieren, einige der schönsten, hausgemachten und originellen Kekse zuzubereiten.

Die dekorierten Kekse können verwendet werden für:

  • Zu genießen! Zum Frühstück und zur Jause, oder zum Mittagskaffee.
  • So schmücken Sie den Weihnachtsbaum: Wenn Sie den Keksteig zubereiten, machen Sie ein Loch (nicht zu klein, sonst schließt es sich beim Backen), damit Sie eine Schnur einfädeln und Ihren verzierten Keks verwenden können, um Ihren Weihnachtsbaum oder einen Nagel zu schmücken Sie haben in der Wand.
  • Weggeben! Ob für Freunde, Nachbarn und Familie oder den Tag, an dem Sie jemandes Haus besuchen, Kekse sind die perfekten und köstlichen Leckereien zum Verschenken und sehen gut aus. Diejenigen, die sie erhalten, werden Sie anbeten! Binden Sie sie mit einer Schnur als Paket zusammen oder verwenden Sie eine Keksschachtel, um die Details zu erhalten ( Laura Ashleys sind dafür ideal).

Ideen für Weihnachtsplätzchen

1) Mit Schokolade und Chips, Zierelementen oder gehackten Nüssen

Tauchen Sie die Kekse in geschmolzene Schokolade und verteilen Sie weiße Schokoladenraspel oder farbige Chips, Kokosraspeln oder gehackte Nüsse darauf (gehackte Pistazien, gemahlene Mandeln, gehackte Erdnüsse ...). Wenn Sie bunte Dekorationen verwenden, werden sie festlicher und fröhlicher, und wenn Sie Nüsse oder nüchterne Farben verwenden, werden sie eleganter.

Sie sind schön, wenn Sie sie nicht ganz eintauchen, sondern teilweise mit Schokolade bedecken und nur einen Teil des Kekses in die Schokolade eintauchen.

Ideen, um Ihre Weihnachtsplätzchen zu dekorieren

2) Umreißen Sie Ihre Kekse oder bringen Sie einfache dekorative Akzente mit königlicher Glasur an

Machen Sie es sich nicht zu kompliziert, die Umrisse der Kekse sind am praktischsten, und wenn Sie möchten, wenden Sie einige weitere Details an, die die Art und Weise des Kekses definieren oder bedeutend sind (die Augen und der Mund bei einem Lebkuchenmann, die Nase und die Hörner bei einem Rentier, die Tür in einem kleinen Haus ...). Wenn Sie nicht viel mit Glasur experimentiert haben und etwas machen wollen, das gut aussieht, ist weniger mehr.

Ich hinterlasse Ihnen einige Ideen für Formen und Dekorationen, damit Sie diejenigen finden können, die Ihnen am besten gefallen, oder Sie selbst inspirieren.

Denken Sie daran, dass Sie in diesem Beitrag alle Details zur Zubereitung der Glasur für Ihre Kekse finden.

Kekse mit Zuckerguss verziert

3) Fügen Sie Ihrem Keksteig Kakao hinzu

Wenn Sie dunkle Kekse machen, indem Sie einfach ein paar Esslöffel Kakao oder Johannisbrot auf den Teig geben, ist der Kontrast zur weißen Glasur stärker ausgeprägt. Sie können auch Goldverzierungen anbringen, wenn Sie welche haben, wie Zuckerkugeln oder ähnliches, Sie werden sehen, dass der Kontrast wunderbar und elegant ist. Sie können auch kleine Details aus Gold- oder Silberglasur auftragen.

4) Füllen Sie Ihre dekorierten Kekse mit Zuckerguss

Füllen Sie Ihre Kekse vollständig und tragen Sie verschiedenfarbige Glasuren auf. Denken Sie daran, dass die Farben Rot, Grün und Gold diejenigen sind, die uns am meisten zu Weihnachten versetzen.

5) Machen Sie geprägte Kekse

Anstatt die Kekse zu dekorieren, machen Sie sie für den Anfang hübsch! Verwenden Sie Keksstempel von Nordic Ware, um die definiertesten und wunderschön geprägten Kekse herzustellen. Grüße und Schneeflockenformen sind ein Weihnachtsklassiker.

Wenn Sie auf der Suche nach traditionellen Weihnachtsplätzchen sind, dürfen die Keksformen Lebkuchenmann und die schöne Keksform Speculoos von Lurch auf keinen Fall zu Hause fehlen. Nachdem Sie sie fertig haben, können Sie die Kekse auch mit Zuckerguss dekorieren und ihre Zeichnungen umreißen.

6) Verwenden Sie Marmelade, um Ihre Kekse zu füllen

Sie können zwischen 2 Keksen Marmelade auftragen, insbesondere Himbeer- oder Erdbeermarmelade: Rot und mit Puderzucker kombiniert, erinnert sie uns an verschneite Weihnachten, und wenn der Keks aus Butter besteht, ergibt dies eine köstliche Süßigkeit.

Kekse mit Marmelade

6) Verwenden Sie dekorative Farbaccessoires

Die Verwendung von farbigen Pralinen, Chips und Zuckerkugeln wird die festlichsten und fröhlichsten Kekse machen. Sie können weißen Zuckerguss auftragen, damit Sie sich an den kalten, verschneiten Winter Lapplands erinnern, aus dem der Weihnachtsmann kommt, während alle Chips und Details, die Sie hinzufügen, haften bleiben.

7) Kombinieren Sie verschiedene Arten von Oberflächen

Bringen Sie einfache Zuckerkekse, andere mit Zuckergussdetails und andere bis zum Rand gefüllte Kekse auf den Tisch. Ihre Gäste werden von jeder der Optionen begeistert sein.

Ich hoffe, dieser Beitrag hat Sie dazu inspiriert, Ihre dekorierten Kekse zu backen! Wenn Sie Material benötigen, um Ihre Kekse herzustellen, empfehle ich Ihnen, sich den Abschnitt Keksstempel und -pistolen und den Abschnitt Backbleche anzusehen , sie werden Ihnen helfen, perfekte Kekse zu backen.

Wenn Sie auf der Suche nach dem idealen Rezept für Weihnachtsplätzchen sind, sind Lebkuchenplätzchen zweifellos die wichtigsten und elbischsten Kekse überhaupt. Schauen Sie sich dieses Rezept für Lebkuchenplätzchen an, es sind köstliche Kekse.

Hinterlassen Sie einen Kommentar