Lass uns Kokoseis machen. Wie es ohne Umschweife das Übliche ist: Ich bringe das Rezept für ein einfaches, schnelles Kokoseis mit Kokosgeschmack mit, das wir Liebhaber dieser vom Himmel gefallenen Frucht (na ja, von tropischen Palmen, aber vom Himmel) lieben zu).

Um das traditionelle Kokoseis herzustellen, benötigen wir nur:

Die Mischung wird sehr einfach sein, denn wie gesagt, wir werden Kokoseis machen. Nicht mehr und nicht weniger. Du benötigst also nur Kokosmilch, Kochsahne, Zucker und Kokosraspeln. Und Sie werden sehen, wie reich es ist!

Rezept für Kokoseis

Zutaten

  • 500ml Kokosmilch
  • 200 ml Kochsahne (35 % mg)
  • 180 Gramm Zucker
  • 45 g Kokosflocken

Vorbereitung

  1. Geben Sie in einem Topf die Kokosmilch, die Kochsahne und den Zucker hinzu. Auf niedriger/mittlerer Stufe erhitzen und rühren, bis die Mischung heiß ist (aber nicht kocht) und sich der Zucker auflöst.
  2. Stoppen Sie die Hitze und fügen Sie die Kokosflocken hinzu, ohne mit dem Rühren aufzuhören.
  3. Lassen Sie es abkühlen und lagern Sie es für einige Stunden (mindestens 3 Stunden) abgedeckt in einem Behälter oder einer Schüssel im Kühlschrank.
  4. Nehmen Sie es nach dieser Zeit aus dem Kühlschrank, rühren Sie die Mischung um und bereiten Sie das KitchenAid-Zubehör im Roboter vor (falls Sie es im KitchenAid-Roboter tun möchten) oder bereiten Sie den Kühlschrank vor, in dem Sie das Eis zubereiten werden.
  5. Schalten Sie den Kühlschrank ein und beginnen Sie bei laufenden Messern, die Mischung mit KitchenAid bei 2/4 Leistung hineinzugießen. Einwirken lassen, bis das Eis gebuttert ist (ca. 18 bis 20 Minuten).
  6. Wenn Sie es cremig und etwas schmelzend mögen, können Sie es sofort genießen oder es in einem luftdichten Behälter oder der Revol-Form mit Deckel im Gefrierschrank aufbewahren, um es nach einigen Stunden zu verbrauchen, die vollständig gefroren sind.
  7. Beim Servieren etwas geriebene Kokosraspeln darüber streuen. Der Triumph wird total sein, wenn Sie geschmolzene dunkle Schokolade darüber gießen ... Mmmmh!

Einfaches und einfaches Rezept für Kokoseis

Noten

  • Denken Sie daran, dass, wenn Sie das Eis mit dem KitchenAid-Zubehör oder in einem Kühlschrank ohne Kompressor zubereiten, das Zubehör mindestens 24 Stunden im Gefrierfach gewesen sein muss, damit die Flüssigkeit im Inneren ausreichend gefriert, um so lange kalt zu bleiben es braucht, um das Eis gefroren zu halten.
  • Auge! Bei Verwendung des KitchenAid-Kühlschranks ist es sehr wichtig, den Roboter zuerst einzuschalten, bevor Sie mit dem Eingießen der Mischung beginnen – sonst würde die Mischung beim Berühren des Kühlschranks kristallisieren und nicht richtig buttern. Zuerst schalten wir den Roboter ein, damit sich die Klinge zu drehen beginnt, und während er läuft, fügen wir die Mischung hinzu.
  • Beim Servieren können Sie es mit etwas Erdbeer- oder Himbeersirup begleiten oder Karamell darüber gießen. Ohne Zweifel liegen Sie richtig, wenn Sie ihn mit dunkler Schokolade begleiten. 

traditionelles Kokoseis

Hinterlassen Sie einen Kommentar