Wenn mich etwas von einem echten amerikanischen Hamburger überzeugt , dann ist es der Geschmack des ersten Bissens.

Die wunderbare Verbindung von erstklassigem Fleisch, frischem Gemüse und der leichten Schärfe von Chili , umhüllt von gutem Käse und bestem Brot, lässt mich den ersten Bissen unwiderstehlich erscheinen.

Da ich sicher bin, dass Ihnen dasselbe passiert, kann ich nicht anders, als dieses fantastische Rezept für den amerikanischen Barbecue-Burger und einige einfache Tipps zu teilen, um Sie zu begeistern. Denn selbstgemachte Hamburger zuzubereiten war noch nie so einfach !

Die Kombinationen von Zutaten, die Sie zubereiten können, sind endlos, aber um den perfekten Punkt dieses Gourmet-Burgers zu erreichen, müssen einige Dinge berücksichtigt werden:

Die Qualität des Fleisches und der Zerkleinerungspunkt. Das Hacken und die richtige Textur ist einer der entscheidenden Faktoren, um den Geschmack zu verbessern und dem Hamburger eine sehr interessante Süße zu verleihen. Etwas, das mit dem Kitchenaid Metallhacker-Zubehör sehr schnell und einfach geht.

  • Mischen Sie die Zutaten, die Sie für die Zubereitung ausgewählt haben, gut und hacken Sie sie zusammen , damit sich die Aromen und Geschmäcker aller vermischen und integrieren.
  • Verwenden Sie frisches, glattes Gemüse. Die süße Zwiebel verstärkt den Geschmack des gewürzten Fleisches und der Salat sorgt für die nötige Frische.
  • Den Burger auf einem gusseisernen Grill zubereiten . Sie werden ein tolles Ergebnis erzielen.
  • Wählen Sie das beste Brot. Oder wenn Sie möchten, tun Sie es selbst! Weiche Krume, damit der Saft und die Aromen des Fleisches es gut aufsaugen.
  • Wählen Sie einen Käse, den Sie mögen, weich oder intensiv, aber immer in Scheiben geschnitten, damit er den Burger bedeckt und in der Hitze schmilzt.
  • Barbecue-Sauce sparsam zugeben! damit es den Geschmack verstärkt und die Essenz des Hamburgers nicht verliert.

Mit diesen Tipps, dem Kitchenaid Metallhacker-Zubehör und dem Rezept für amerikanische Barbecue-Hamburger werden Sie sehen, wie einfach es ist, leckere hausgemachte Hamburger zuzubereiten.


ZUTATEN

Für die Burger:
  • 450 g Rindfleisch
  • 1/4 gehackte Zwiebel
  • 55 Gramm Petersilie (1/4 Tasse)
  • 1/4 TL Knoblauchpulver
  • 1/4 TL Chilipulver
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Für die Hamburger-Montage:

  • Hamburgerbrötchen
  • Schnittkäse
  • gehackter Salat
  • Geriebene Karotte
  • Barbecue Soße
KitchenAid Chopper-Rezept

VORBEREITUNG

  1. In einer Schüssel alle Zutaten gut vermischen
  2. Bereiten Sie das Zerkleinerungszubehör vor und setzen Sie es mit der feinen Zerkleinerungsscheibe in Ihre KitchenAid- Küchenmaschine ein.
  3. Geben Sie bei Stufe 4 das Fleisch mit der gesamten Marinade in den Fleischwolf und helfen Sie dabei mit dem Stopferzubehör.
  4. Sobald die Mischung zerkleinert ist, formen Sie die Hamburger von Hand oder mit Hilfe einer Presse , damit ihre Größe ähnlicher wird.
  5. Kochen Sie sie in Ihrer Pfanne oder auf Ihrem Eisengrill, wenn es sehr heiß ist.
  6. Wenn Sie fertig sind, legen Sie sie auf das Brot, legen Sie eine Scheibe Käse, etwas gehackten Salat und geriebene Karotten darauf.
  7. Sparsam etwas Barbecue-Sauce dazugeben, mit dem Brot bedecken, die Augen schließen und den wunderbaren ersten Bissen genießen.
  8. Verzichten Sie nicht darauf, die Kombinationen zu erstellen, die Ihnen am besten gefallen. Begleiten Sie sie mit den Zutaten, die Sie bevorzugen: Bacon, etwas Jalapeños, Cheddar-Käse ... Bringen Sie den Koch in Ihnen zum Vorschein und kreieren Sie Ihren Burger, ohne Ihrer Fantasie Grenzen zu setzen!
KitchenAid Chopper-Rezept

Kommentare

Ana María:

Hola,buenos días.
Me gustaría saber porqué no ponen la cantidad en gramos o si la medida la indican en cucharas o tazas que sea en español,por favor.
Muchas gracias

Marta:

Me encantan vuestras recetas y vuestra tienda soy fan !! El libro de recetas de la olla rápida VMF me encantó. Vais a sacar otro? Lo compraría seguro.
Una curiosidad: hacéis cursos de cocina?
Muchas gracias Claudia y equipo. Bss desde Madrid.

Claudia:

Muchas gracias, Pili!! Feliz de escuchar tus amables palabras :) un saludo y a por esas hamburguesas!

Pili:

Me encantan vuestras recetas

Hinterlassen Sie einen Kommentar