Focaccia ist ein sehr einfaches und vielseitiges Rezept. Heute machen wir es mit roten Zwiebeln (Sie können es genauso mit weißen Zwiebeln machen), aber Sie können das gleiche Rezept befolgen und die Zwiebel durch Tomaten, grüne oder schwarze Oliven, Käse, Salami ersetzen , Sie können es alleine mit Ölen machen und Gewürze,... Focaccia wird leicht zu einem unverzichtbaren Rezept in Ihrem täglichen Leben, weil es auch über Stunden sehr gut hält, wenn Sie es gut aufbewahren (es hält sich zwei Tage lang, wenn Sie es machen). dick).

Warum ist es ein vielseitiges Rezept? Weil es Sie zu jeder Tageszeit löst: Es ist ein Snack vor dem Mittagessen, das Brot, das Sie währenddessen begleitet, es ist ein Abendessen für sich, wenn Sie es mit einem Salat oder einer Wurst begleiten ... und natürlich ist es ein kleine Laune, die Sie Stück für Stück über den Tag tragen, wenn Sie es zur Hand haben.

Es ist ein salziges Rezept. Es ist ein Teig, der Brot ähnelt, aber nur eine sehr einfache Mischung seiner Zutaten und eine Pause erfordert, ohne Komplikationen.

Um es heute zuzubereiten, verwenden wir KitchenAid und zeigen Ihnen, wie Sie ein Zubehör verwenden, das für mich unerlässlich ist, um die Zubereitungen zu beschleunigen, das KitchenAid-Sieb und die Waage . Beachten Sie das Rezept, das wir Ihnen im Video und in der Schritt-für-Schritt-Anleitung unten sehr gut erklären, wie Sie diese Zwiebel-Focaccia zubereiten !

Zutaten

  • 600ml Wasser
  • 2cc + 1/4 Trockenhefe
  • 2 EL Olivenöl (und ein zusätzlicher Spritzer für die Zwiebel-Rosmarin-Mischung)
  • 625 g Allzweckmehl
  • 1 EL Salz
  • halbe rote Zwiebel
  • 2 EL Rosmarin
  • Flockensalz

Vorbereitung

  1. Bereiten Sie Ihren KitchenAid-Roboter mit dem Haken- und Schüsselzubehör vor.
  2. Das Wasser, die Hefe und die zwei Esslöffel Olivenöl in die KitchenAid-Schüssel geben. Wir starten die KitchenAid für ein paar Sekunden, damit sich die Zutaten vermischen.
  3. Wir werden die restlichen Zutaten hinzufügen, also das Mehl und das Salz. Um die Zutaten nicht einmal abmessen zu müssen und dies beim Einarbeiten beim Sieben zu tun, integrieren wir das Sieb-Zubehör in unsere KitchenAid.
  4. Wir schalten die KitchenAid bei mittlerer Geschwindigkeit ein und fügen das Mehl hinzu, das durch das Sieb geht.
  5. Fügen Sie den großzügigen Esslöffel Salz hinzu.
  6. Wir mischen weiter mit dem Hakenzubehör, bis eine homogene Masse beobachtet wird (Sie müssen nicht lange kneten, nur damit eine integrierte Masse beobachtet wird).
  7. Nehmen Sie den Teig aus der Schüssel und bearbeiten Sie ihn ein wenig, um ihn zu einer Kugel zu formen. Wir stellen es auf ein mit Öl bestrichenes Tablett oder eine Schüssel und lassen es abgedeckt 90 Minuten ruhen (die Glasschüssel von KüchenProfi funktioniert bei mir super, weil sie sich leicht einfetten lässt und weil sie bereits einen Deckel enthält).
  8. In der Zwischenzeit hacken wir die Zwiebel und mischen sie mit dem Rosmarin und einem guten Schuss Öl.
  9. Nach der Ruhezeit den Teig in ein Backblech oder eine Form (im Video verwenden wir das KitchenAid-Set aus 5 Formen ) geben, den Teig einfüllen und strecken, bis er die gesamte Oberfläche bedeckt. Markieren Sie mit dem Finger Löcher auf dem ganzen Teig und folgen Sie einem Muster (machen Sie mit dem Finger Lochreihen im Abstand von etwa 3 cm).
  10. Gießen Sie die Mischung aus Zwiebel und Rosmarin, die Sie vorbereitet haben, und verteilen Sie sie im Teig.
  11. Salzflocken darüber streuen.
  12. Im auf 200 °C vorgeheizten Ofen etwa 25 Minuten backen oder bis der Teig goldbraun ist, das Blech in die mittlere/untere Position des Ofens stellen, um sicherzustellen, dass das Innere richtig gebacken wird.

Noten

  • Der Rest sind 90 Minuten und mehr, wenn Sie können. Es ist ein guter Weg, um sicherzustellen, dass der Teig fermentiert ist und die Krume viel besser wird (im Video haben wir ihm weniger Ruhezeit gegeben, aber wenn Sie ihm Zeit geben, werden Sie sehen, dass eine lockere und köstliche Krume übrig bleibt). .
  • Mit der Teigmenge in den Zutaten in diesem Rezept bekommt ihr tatsächlich doppelt so viel Focaccia wie ihr im Video seht. Mit diesen Mengen können Sie eine XL-Focaccia zubereiten, die Sie in der großen Schale des KitchenAid-Formensets zubereiten können.
  • Ersetzen Sie die Zwiebel durch Ihre Lieblingszutaten! Jetzt wissen Sie, wie man Focaccia macht, also können Sie die Zwiebel durch Tomaten, Oliven, Schinken, Gewürze ersetzen... Der Fantasie freien Lauf lassen und Focaccia mit tausend und einem Geschmack auf den Tisch bringen!
  • Bevor ich Ihnen von der Glasschüssel von KüchenProfi erzählt habe, ist sie eine großartige Schüssel, um den Teig gären zu lassen, abgesehen davon, dass Sie sie für den üblichen Gebrauch verwenden, um jedes Rezept, das Sie zubereitet haben, ohne Folie im Kühlschrank aufzubewahren.
  • Wenn Sie möchten, dass Ihre Focaccia lange hält, bewahren Sie sie in einem Baumwollbeutel auf. Ich lade Sie ein, sich das Textilsortiment von Claudia&Julia anzusehen, in dem Sie Brotbeutel und Schimmelbeutel sehen werden, die sich hervorragend für Sie eignen.

Rezept für Zwiebel-Focaccia

KitchenAid Mixer, KitchenAid Siebwaage Zubehör , WMF Schneidebrett und KitchenAid Formenset .

Kommentare

Cristina:

Ya es mala pata que se me haya ociurrido ir a hacer esta receta. Esa cantidad de agua requiere por lo menos el doble de harina de la que habéis escrito. Me ha salido un puré al que me he puesto, venga a echar harina, y aún sigue desmasiado pastosa. Vaya un asco y una pérdida de tiempo

Cris:

No tiene muy buena pinta. Parece dura, poco esponjosa, y es demasiado fina. La verdad es que está como tiesa.

Marta:

Que es:
2cc + 1/4 de levadura seca????

2 cucharaditas y un cuarto de cucharita?

ISABEL:

La harina de todo uso se puede sustituir por otro tipos de harinas como De trigo integral, espeta o centeno?

Hinterlassen Sie einen Kommentar