Ein riesiger French Toast mit dem Aroma von Vanille, gebraten in Öl und Butter, begleitet von karamellisierter Banane ... Alles mit geschmolzener Schokolade beträufelt! Meiner Meinung nach ist es eine perfekte Kombination, die dieses Rezept zu einem köstlichen und definitiven French Toast macht.

Ja, es ist interessant zu denken, dass es ein Gericht ist, das zubereitet und gegessen werden muss, da sowohl der French Toast als auch die Schokolade oder die Banane heiß gegessen werden müssen. Also ein ideales Frühstück fürs Wochenende, um es in Ruhe zu genießen.

Ich hoffe, Sie werden ermutigt, sie zuzubereiten, denn sie sind köstlich.

Wenn Sie Osterkuchen, Brioche, Gebäck übrig haben ... können Sie auch dieses Gebäck nach dem Rezept verwenden, es ist eine großartige Möglichkeit, es zu nutzen!

Riesiges French Toast-Rezept mit Banane

Zutaten

Für die karamellisierten Bananen

  • 60 g Kristallzucker
  • 60ml Wasser
  • 4 kleine Bananen,
  • 50 g Butter

Für den Frenchtoast

  • Ein großer Laib Weißbrot (Sie benötigen 8-10 Scheiben Brot)
  • 4 XL-Eier
  • 65ml Milch
  • 5 ml Vanilleextrakt
  • Olivenöl und Butter zum Braten

Zu Ihren Diensten

  • 100 g geschmolzene dunkle Schokolade
  • 10 große weiße Marshmallows, in Stücke oder Scheiben geschnitten
  • Verdauungskekse, zerkleinert

Vorbereitung

Zubereitung karamellisierter Bananen:

  1. Kochbananen schälen und quer durchschneiden
  2. Zucker und Wasser in eine Pfanne* geben und langsam erhitzen, bis sich der Zucker auflöst und zu karamellisieren beginnt.
  3. Wenn der Zucker golden und sprudelnd ist, fügen Sie die Kochbananen mit der flachen Seite nach unten hinzu und braten Sie sie im Karamell an.
  4. Wenden Sie sie einmal und fügen Sie die Butter hinzu.
  5. Wenn Blasen in der Butter erscheinen, schalten Sie die Hitze aus.
  6. Reservieren Sie die Pfanne bis zum Servieren.

*Ich empfehle die Verwendung einer eisernen Bratpfanne, wie z. B. der Bratpfanne oder der mit Holzgriff, denn neben dem 100% natürlichen Garen lassen sich beim Reinigen auch die Karamellreste problemlos entfernen.

Wir bereiten die Torrijas zu:

  1. Schneiden Sie das Brot in drei große Scheiben, wenn Sie rundes Brot verwenden, oder in 8 oder 10 Scheiben, wenn Sie Laibbrot verwenden.
  2. In einer Schüssel Eier, Milch und Vanilleextrakt mischen.
  3. Erhitzen Sie eine 28 cm hohe gusseiserne Pfanne oder eine Pfanne mit Holzgriff von Le Creuset; fügen Sie Olivenöl und einen Esslöffel Butter hinzu.
  4. Sobald die Butter schaumig ist, ist es Zeit, das eingeweichte Brot zu legen.
  5. Das Brot kurz in die Schüssel geben, damit es eingeweicht wird (kurz vor dem Braten wenden, dass es auf beiden Seiten nass ist (nicht zu stark einweichen, damit es als große Scheiben nicht zerbröckelt bzw brechen durch Aufnahme von zu viel Flüssigkeit) .
  6. Das Brot in die Pfanne geben und von beiden Seiten goldbraun braten.
  7. Mit dem restlichen Brot wiederholen.

Beim Servieren:

  1. Die Torrijas sind köstlich, gerade zubereitet.
  2. Die Torrijas auf einer Platte anrichten, mit der geschmolzenen Schokolade beträufeln, die karamellisierten Kochbananen darauf verteilen, die Marshmallows darauf legen und mit einem Küchenbrenner karamellisieren.
  3. Mit den zerkleinerten Keksen bestreuen, als letzte Dekoration noch etwas Schokolade darüber gießen und sofort heiß servieren.

Autor des Rezepts: Le Creuset
Claudia Ferrer

Hinterlassen Sie einen Kommentar