Ich liebe die Knusprigkeit von Frühlingsrollen . Die Zubereitung zu Hause nimmt sehr wenig Zeit in Anspruch und ermöglicht es mir, die Füllung nach meinem Geschmack zuzubereiten oder sie an die Zutaten anzupassen, die ich gerade habe. Heute bringen wir Ihnen ein gutes Rezept für Kalbsbrötchen mit einem Hauch Curry , das sie köstlich macht, im Gegensatz zu der Süße des Backsteingebäcks, das sie umgibt.

Die Brötchen, die so einfach zuzubereiten sind, sind eine fantastische Ressource für ein schnelles Abendessen oder eine andere Vorspeise. Und damit sie auch noch gesünder sind, gibt es nichts Besseres, als sie in der Heißluftfritteuse zuzubereiten, die sie genauso lecker macht, ohne dabei kaum Öl zu verwenden.

Wie Sie bereits wissen, kombinieren Heißluftfritteusen wie der Tefal Actifry Genius heiße Luft mit sanften automatischen Bewegungen, genau wie Konvektionsöfen, und erzielen ein Ergebnis, das dem traditionellen Frittieren sehr ähnlich ist. Auf diese Weise können wir eine Portion Kroketten oder Knödel essen, aber ohne Schuldgefühle und unangenehme Gerüche, die beim traditionellen Braten entstehen.

Es gibt zwei gute Gründe, in einer Fritteuse ohne Öl zu kochen, aber nicht die einzigen, denn es ist eine großartige Möglichkeit, unendlich viele abwechslungsreiche Rezepte zuzubereiten. Es ermöglicht Ihnen, sich reichhaltig, abwechslungsreich und gesund zu ernähren, da es den Nährwert von Lebensmitteln, ob frisch oder gefroren, erhält. Außerdem ist es so schnell und einfach zu bedienen, dass Sie keinen besseren Küchenhelfer finden werden!

Wenn Sie alle verfügbaren Heißluftfritteusen sehen möchten, werden Sie diesen Abschnitt lieben.

Kalbsbrötchen

Das Rezept, das ich dir heute zeige, ist ganz einfach zuzubereiten und im Handumdrehen fertig: Frühlingsrollen aus Rindfleisch und Gemüse mit einem Hauch Koriander. Sie können die Schritt für Schritt mit dem Video unten sehen.

Zutaten

  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 2 oder 3 Karotten
  • Ein paar Korianderblätter
  • 125-150 g Hackfleisch
  • Semmelbrösel (1 oder 2 Esslöffel)
  • 1 Esslöffel ActiFry Currypulver
  • 1 Esslöffel ActiFry-Olivenöl
  • Ziegelnudeln (eine Rolle oder ein Paket bereits geschnittener Blätter)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 geschlagenes Ei

Vorbereitung

So bereiten Sie die Brötchen zu:

  1. Zwiebel und Karotte hacken oder reiben. Wir können es mit einem Messer , einer Reibe oder einem Fleischwolf machen, je nachdem, welche Textur wir bevorzugen.
  2. Korianderblätter fein hacken.
  3. In einer Schüssel das Hackfleisch mit der Zwiebel, der Karotte, dem Koriander, dem Curry und den Semmelbröseln mischen, bis alles gut integriert ist. Nach Geschmack würzen.
  4. Wir teilen die Füllung in so viele Portionen auf, wie wir Brötchen machen möchten. In diesem Fall machen wir 9 kleine Brötchen, also machen wir 9 Portionen mit der Füllung und geben ihnen die Form einer länglichen Krokette oder eines Brötchens.
  5. Bei der Zubereitung der Brötchen machen wir Blatt für Blatt, da der Ziegelteig sehr schnell trocknet. Wir verlängern das erste Blatt, bestreichen es mit geschlagenem Ei, legen eine Rolle der Füllung darauf und rollen den Teig, der die Rolle bildet.

So braten Sie die Brötchen:

  • In der Fritteuse ohne Öl:
  1. Wenn wir die 9 Brötchen geformt haben und sie ohne Öl frittieren wollen, nehmen wir den Tank aus der ölfreien Fritteuse von Actifry , bürsten ihn mit etwas Olivenöl und legen die Brötchen so, dass sie getrennt sind. Wir stellen den Tank in die Fritteuse und programmieren den ROLLS-Modus (4) und die Dauer, die 20 Minuten beträgt.
  2. Nach der Zeit sind die Brötchen fertig.

  • In einem herkömmlichen Ofen: Sie können die Brötchen im Ofen mit etwas Öl zubereiten:
  1. Die Brötchen in einer ofenfesten Eisenpfanne oder auf einem Backblech anrichten, einen Spritzer Öl darüber träufeln und die Backofenfunktion oben und unten bei 180 ºC einschalten.
  2. Kontrollieren Sie die Brötchen ständig und es ist wichtig, dass Sie sie wenden, damit sie von allen Seiten gemacht werden und vor allem darauf achten, dass sie nicht zu stark werden oder anbrennen. In etwa 25-30 Minuten sind sie fertig.
  • Brötchen auf traditionelle Weise, in einer Pfanne oder Friteuse:
  1. Tragen Sie eineinhalb Fingerbreit Öl in die Eisenpfanne oder eine hohe Pfanne oder einen Wok auf und stellen Sie die Hitze auf mittlere Leistung.
  2. Wenn das Öl heiß ist, fügen Sie die Brötchen hinzu und lassen Sie sie braten, indem Sie sie drehen, um sie auf beiden Seiten zu braten.
  3. Entfernen Sie sie mit Hilfe eines geschlitzten Löffels, um das Öl abtropfen zu lassen und sicherzustellen, dass sie nicht zerbrechen, und lassen Sie sie auf einem Teller oder einer Schüssel, die mit Küchenpapier ausgelegt ist, um überschüssiges Öl aufzusaugen. Einige Minuten stehen lassen und servieren.

Beim Servieren:

  1. Dazu servieren wir einen Salat oder ein wenig Reis und die Soße, die wir am liebsten mögen, und let's eat!

Wie man Frühlingsrollen aus der Heißluftfritteuse macht

Wenn Sie es noch nicht ausprobiert haben, empfehle ich Ihnen, das Frittieren und alle Arten von Heißluftfritteusen-Rezepten auszuprobieren. Das Kochen mit der Tefal Actifry ist sehr einfach, schnell und intuitiv. Die Zubereitung dieser Brötchen hat uns sehr wenig Zeit gekostet, weniger als es dauert, sie zu essen!

Sie können das Rezept variieren, je nachdem, was Sie essen möchten oder welche Zutaten Sie zu Hause haben. Du kannst Petersilie statt Koriander verwenden, sie mit Hähnchen oder Garnelen oder einfach nur mit Gemüse zubereiten oder die Brötchen mit Reiswaffeln zubereiten, wenn du sie mehr magst als Ziegelnudeln. Die Möglichkeiten sind so vielfältig wie Sie wollen, aber immer genauso einfach, knusprig und schnell gemacht. Und fast ohne Öl!

Kommentare

Claudia :

Hola Leticia, puedes quitar la pala que da vueltas ciertamente, o usar el cesto que va con la Actifry para que vaya rodando solo sin chafarse. Un saludo!

Claudia :

Cien por cien de acuerdo, Pilar! :) A disfrutar de ellas de muchas maneras, un abrazo!

Leticia:

Entiendo que quitas lo que da vueltas en la cubeta no? Gracias

Pilar:

Rápidos de hacer y más rápidos de comer.
Con el amplio abanico de rellenos, son la solución perfecta, para cualquier ocasión.

Hinterlassen Sie einen Kommentar