Ich glaube, dass es keine bessere Befriedigung gibt, als das Brot zu essen, das man selbst gebacken hat. Das Ergebnis nach so viel Sorgfalt bei der Auswahl der Zutaten, dem Kneten, der Beobachtung während der Gärung zu schmecken... Die Entwicklung zu sehen, die der Teig während des Prozesses durchläuft, ist eine wirklich aufregende Erfahrung... und ohne Zweifel , nachdem ich das Brot probiert habe, lecker! Heute möchte ich mit Ihnen über die Brotbacköfen von Emile Henry sprechen und Ihnen ein Rezept mit ihnen anbieten.

Die Öfen zum Brotbacken zu Hause Emile Henry

Das große Geheimnis für knuspriges Brot liegt im Backen, in einem hohen Feuchtigkeitsgrad und einer guten Regulierung entsprechend dem Volumen des Brotes, das Sie backen. In diesem Wissen arbeitete und entwickelte Emile Henry Keramiköfen für Brot : Diese schaffen die gleichen Feuchtigkeitsbedingungen wie ein traditioneller Brotofen, und daher der große Erfolg der Ergebnisse, die Sie mit ihnen erzielen: eine dicke, knusprige Kruste und eine lockere Krume

Es gibt drei Öfen mit diesen Eigenschaften, den runden oder traditionellen Brotofen, den Baguetteofen und den Schnittbrotofen.

Emile Henry Brotöfen

Runder Brotofen, Baguetteofen und Emile Henry Schnittbrotofen

Wie funktionieren Emile Henry Öfen?

Keramik ist ein Material, das sich bereits dadurch auszeichnet, dass es die Feuchtigkeit der darin zubereiteten Speisen sehr gut bewahrt. Bei Backöfen hält der Deckel den beim Backen entstehenden Dampf zurück (die Hälfte des Teigs besteht aus Wasser) und dieser Dampf hilft, eine elastische und lockere Krume zu bilden. Während des Garvorgangs nimmt der innere unglasierte Deckel diesen Dampf auf und trägt dazu bei, am Ende des Garvorgangs eine knusprige, goldene Kruste zu bilden. Auch die Löcher im Deckel spielen bei diesem Prozess eine Rolle, da sie dazu beitragen, die richtige Luftfeuchtigkeit aufrechtzuerhalten und die Wärme eindringen zu lassen, wodurch unser Brot perfekt gegart wird.

Innenraum Emile Henry Ofen für Brot

REZEPTE MIT DEM RUNDEN BROTBACKOFEN

Schnelles rundes Brotrezept

  • Zubereitungszeit + Gärung: 1h 15
  • Kochzeit: 35 min


ZUTATEN (für ein Brot von 800gr)

  • 500 g Weizenmehl zum Brot backen
  • 280gr warmes Wasser
  • 10gr Salz
  • 10 g Puderzucker
  • 10 g Bäckerhefe
  • 30ml Milch


VORBEREITUNG

• Erhitzen Sie das Wasser, bis es lauwarm ist (maximal 35 °C/95 °F).
• Mischen Sie in einer großen Schüssel Mehl, Salz, Zucker und Hefe ➊
Das warme Wasser hinzugeben und 2-3 Minuten sanft kneten.
Den Teig zu einer Kugel formen, mit einem Küchentuch abdecken und an einem warmen Ort (20°C/68°F) und vor Zugluft geschützt ca. 20 Minuten ruhen lassen.
• Nach dieser Zeit erneut kneten, um Kohlensäure zu entfernen.
Den Boden des Emile-Henry-Ofens mit Mehl bestäuben, den Teig zu einer Kugel rollen und in die Mitte legen.
• Decken Sie es mit dem Ofendeckel ab und lassen Sie es weitere 45 Minuten bei Raumtemperatur ruhen.
• Mit einem Pinsel die Oberfläche des Teigs mit Milch bestreichen und etwas Mehl darüber streuen.
Nun müssen Sie den Teig mit einem scharfen Messer mehrmals einschneiden➋.


• Den Brotbackautomaten (auch „Brotglocke“ genannt) wieder abdecken und in den auf 240°C/460°F vorgeheizten Backofen schieben und ca. 35 bis 45 Minuten backen.
• Nehmen Sie es aus dem Ofen und lassen Sie das Brot auf dem Boden, aber ohne Deckel abkühlen.


Was ist der Unterschied zwischen Backhefe und Backpulver?
Backpulver hellt den Teig künstlich auf. Bäckerhefe verursacht eine echte Gärung, die Blasen im Teig erzeugt.

Wie muss ich die Schnitte auf der Teigoberfläche machen?
Verwenden Sie ein scharfes Messer und machen Sie Schnitte, ohne zu stark zu drücken, etwa 5 mm tief. Sie sind so hergestellt, dass Kohlendioxid und Feuchtigkeit in den ersten Momenten des Brotbackens leicht freigesetzt werden können. Sie tragen auch dazu bei, dass das Brot lecker aussieht, wenn es fertig ist.

Traditionelles Brotrezept mit Rosinen und gerösteten Haselnüssen

Vorbereitungszeit + Gärung: 1h15
Kochzeit: 45 min


ZUTATEN

  • 500 g Weizenmehl zum Brot backen
  • 250 g Vollkornmehl
  • 420 g warmes Wasser
  • 15 g Salz
  • 15 g Puderzucker
  • 15 g Bäckerhefe
  • 50 g Rosinen
  • 50 g Haselnüsse



VORBEREITUNG

• Erhitzen Sie das Wasser, bis es lauwarm ist (maximal 35 °C/95 °F).
• In einer großen Schüssel Mehl, Salz, Zucker und Hefe mischen. ➊
• Das warme Wasser hinzugeben und 2-3 Minuten sanft kneten
Den Teig zu einer Kugel formen, mit einem Küchentuch abdecken und an einem warmen Ort (20°C/68°F) und vor Zugluft geschützt ca. 20 Minuten ruhen lassen.
• Rösten Sie die Haselnüsse in einer Pfanne ohne jegliches Fett. ➋
• Erneut kneten, um Kohlendioxid zu entfernen, und die Haselnüsse und Rosinen hinzufügen
• Den Boden des Emile-Henry-Ofens mit Mehl bestäuben, den Teig zu einer Kugel rollen und in die Mitte legen.
• Decken Sie es mit dem Ofendeckel ab und lassen Sie es weitere 30 Minuten bei Raumtemperatur ruhen. Backofen auf 240°C vorheizen.
• Mit einem kleinen Pinsel die Oberfläche des Teigs mit Wasser bestreichen und etwas Mehl darüber streuen. Jetzt musst du mit dem Emile Henry Messer (im Set enthalten) mehrere Schnitte in den Teig machen
• Den Emile Henry Brotbackofen wieder abdecken und in den auf 240°C/460°F vorgeheizten Ofen schieben und ca. 45 Minuten bei 240°C/460°F backen.
• Für eine noch knusprigere, goldenere Kruste entfernen Sie den Deckel 5 Minuten, bevor das Brot fertig gebacken ist.
• Nehmen Sie es aus dem Ofen und lassen Sie das Brot auf dem Boden, aber ohne Deckel abkühlen.



➊ Können auch andere Mehlsorten verwendet werden? die?
Ja, solange 50 % des Mehls Weizen sind, um Brot zu backen. Kastanienmehl würde diesem Rezept beispielsweise eine süße Note verleihen, die sehr gut zu Rosinen und Haselnüssen passen würde. Ein weiteres Mehl, das sich gut in diesem Rezept kombinieren lässt, wäre Vollkornmehl, das ihm eine knusprige Note verleiht. Und für einen stärkeren Geschmack und eine dunklere Farbe ist Roggenmehl ideal.

Wie röste ich Haselnüsse und warum?
Die Kerne müssen geröstet werden, damit sie sowohl bei der Zubereitung als auch beim Backen des Brotes knusprig bleiben. Es hilft ihnen auch, den Geschmack zu bewahren. Dies kann auf zwei Arten erfolgen, solange kein Fett hinzugefügt wird: Sie können für 5 bis 6 Minuten in einer Pfanne in einen sehr heißen Ofen gestellt werden, wobei häufig umgerührt wird; oder in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren.

Tipps und Tricks zum Brotbacken zu Hause mit Emile Henry Öfen

ZUBEREITUNG DES TEIGS

Sie können es von Hand, mit einer Küchenmaschine oder mit einem Brotbackautomaten machen. Sie können jedem der unten aufgeführten Rezepte folgen oder Ihrem eigenen Rezept folgen.

Der runde Brotbackofen eignet sich perfekt zum Backen eines Brotlaibs mit einem Gewicht von ca. 1,2 kg, was ca. 750 g Mehl entspricht.

FERMENTATION

Lassen Sie den Teig bei Raumtemperatur, geschützt vor Zugluft, für die im Rezept angegebene Zeit ruhen.

GEBACKEN

Vor der letzten Gärphase dem Teig seine endgültige Form geben und in den Emile-Henry-Ofen geben. Um den Teig zu backen, stellen Sie den Keramikofen mit Deckel für die im Rezept angegebene Zeit und Temperatur in Ihren Ofen.

WIE MAN ES PFLEGT

Emile Henry Brotbacköfen wurden für die Verwendung in jedem herkömmlichen Ofen entwickelt. Es kann jedoch nicht direkt auf der Flamme von Gasherden oder anderen Herdarten (Elektro, Induktion...) verwendet werden.

Seien Sie bei den ersten Benutzungen des Ofens großzügig, indem Sie Mehl auf die Oberfläche streuen. Keramik wird mit der Zeit nicht mehr klebend, aber um zu verhindern, dass der Teig klebt, reicht diese einfache Geste des Streuens von Mehl aus.

Sie können den Ofen in der Spülmaschine reinigen: Er verliert weder seine Eigenschaften noch seine Farbe. Wenn der Schmutz an der Keramik haftet, können Sie ihn in heißem Wasser mit Seife einweichen oder mit einem Spritzer Essig vermischen. Dann passieren Sie einen Schwamm und es wird wie neu sein!

Es ist wichtig, dass Sie es gut trocknen lassen, bevor Sie es lagern, damit es viele Jahre hält.

Kommentare

RENATO:

Puedo colocar dentro de un horno calentado con leña los pots de Emile Henry????

Lunae:

Hola, estoy mirando de comprar este “horno-molde” ceramico de pan 🍞 Emile Henry y me gustaría saber si el recubrimiento de dentro del molde tiene un esmaltado con algún químico, es muy importante saberlo, ya que en casa tenemos un miembro con la enfermedad de Sensibilidad Química Multiple.
Un saludo.

JUAN LUQUE LOPEZ:

Los hornos que teneis para el pan ,van bien en hornos de leña.

Milagros patino rebollo:

Me gustaría que me dieran receta para hacer el pan en el molde rectangular, si tengo que calentarlo antes en el horno y si solo se le pone al molde harina,gracias. Tengo los tres modes de pan de E henrry y me gustaría saber mas sobre sus usos,gracias

Teresa H.:

Saludos. Me gustaría saber vuestra recomendacion a la hora de hacer pan con el molde rectangular de E.Henry sobre cuál es el tipo de calentamiento de horno recomendado… ventilación de aire calente… tradicional… función pizza etc.Y aprovecho para deciros q con la receta q traia no me salió el pan, con la vuestra: exquisito. Mil gracias

Laura:

Ayer me llegó y hoy estoy poniéndolo en funcionamiento… dudas que me surgen:
¿Se pone sobre la base del horno? O sobre rejilla?
He comprado el de baguettes…tengo que precalentar la base?
No pone eso en el libro que viene adjunto…

Claudia:

Hola Araceli,

Lamento la confusión. La verdad es que en este caso no estamos de acuerdo con lo que comenta el folleto del producto: No tenemos que dejar levar el pan en el horno cerámico, como se especifica en el manual, porque necesitamos precalentarlo bien antes de utilizarlo para poder obtener buenos resultados tras el horneado.
Lo que te recomendamos es que cuando queden 45 minutos para hornear las baguettes, precalientes el horno de Emile Henry: introducimos el horno cerámico, base y tapadera, sobre la rejilla y en la parte más baja, precalentamos a 250ºC. Así, obtendrás un pan con una corteza de lo más crujiente, verás.

araceli:

os compre el horno y pone ponerlo en frio y en cambio me dijeron que mejor caliente y que lo destapara antes de acabar la coccion, estoy un poco despistada de como es la mejor manera.
Me podeis ayudar???? gracias.

Joshuabyday:

progyluton grageas efectos secundarios
<a href= http://www.devote.se/antionette >progyluton
atenolol precio
progyluton para que sirve
<a href= http://carissagas.spruz.com >celecoxib plm
celecoxib generico intercambiable
seroxat composicion

Claudia:

Gracias Francisco, me alegro!

FRANCISCO:

exelente ayuda

Hinterlassen Sie einen Kommentar