Heute kennt Miriam, Autorin von Der Wintergast , kein Rezept, um zu Hause leckere Kroketten zuzubereiten. Ich ermutige Sie, sie vorzubereiten, mit ihren Tipps und Tricks werden sie zweifellos perfekt für Sie sein.

Kroketten sind ein Klassiker, der von Erwachsenen und Kindern gleichermaßen geliebt wird, und diese Hühner- und Schinkenkroketten sind keine Ausnahme; Selten findet man ein Exemplar, das sie nicht mag, obwohl es ja alles geben muss...

Da es sich um ein etwas mühsames Gericht handelt, gibt es nicht mehr so ​​viele Leute, die bereit sind, den Fetttropfen zu schwitzen, um den Teig zuzubereiten und die Kroketten eine nach der anderen zu formen. Diejenigen von uns, die sich immer noch damit trauen, werden hoch geschätzt, ähm.

Daher ist jede Hilfe beim Croquetil-Prozess willkommen. Hier kommt ein Krokettenbereiter wie die Millecroquettes ins Spiel , der das Formen oder Formen beschleunigt, indem er den Teig mit einem Hebelhub zu drei langen Zylindern formen kann: Er teilt die Formzeit durch drei. Oder fast. Zusätzlich natürlich zu homogenen und wohlgeformten Kroketten.

Kroketten sind das Gericht schlechthin, sie lassen eine Vielzahl von Ausflügen zu. In weniger warmen Zeiten verwende ich das Huhn oder Huhn aus dem Eintopf, um es zu den Kroketten hinzuzufügen. In diesem Fall habe ich noch gekochten Schinken hinzugefügt, um ihm noch eine zusätzliche Geschmacksnote zu verleihen. Die Kombination ist toll und die Kinder lieben es.

Rezept für Schinken-Hähnchen-Kroketten

Maschine zur Herstellung von Kroketten Millecroquettes , Tokyo Design strukturierter Teller und Mediterránea-Gläser

Zutaten

  • 1,1 Liter Vollmilch
  • 2 EL. aus Butter
  • 2 EL. von Olivenöl
  • 120 g normales Mehl
  • Ein Hauch von Muskat
  • 150 g gekochtes Hühnchen (es können Reste von einem Braten, einem Eintopf usw. sein)
  • 100 g gekochter Schinken
  • Nach Geschmack salzen
  • Semmelbrösel und verquirltes Ei zum Bestreuen
  • Reichlich Olivenöl zum Braten

Ausarbeitung

  1. In einer großen Pfanne die Butter schmelzen und das Öl hinzufügen.
  2. Wenn die Butter sprudelt, das Mehl hinzugeben und mit einem Holzlöffel gut verrühren, bis eine sandige Masse entsteht.
  3. Rösten Sie diese Mischung 3-4 Minuten lang, um den rohen Geschmack des Mehls zu entfernen, und fügen Sie die Hälfte der Milch hinzu.
  4. Gut umrühren, alle Klumpen auflösen. Sobald es etwas eingedickt ist und eingedickt ist, fügen wir mehr Milch hinzu, ohne aufzuhören zu rühren, bis wir alles hinzugefügt haben.
  5. Wenn wir noch Klumpen haben, setzen wir einen Armmixer ein und schlagen die Mischung ein wenig.
  6. Mit Muskatnuss aromatisiert.
  7. Wir kochen diese dicke Bechamel weiter, damit sie noch dicker wird. Der genaue Punkt der Dicke ist nicht leicht zu erfassen, wenn man in die Krokettenwissenschaft einsteigt, theoretisch sollte sich eine Krokettenmasse an ihrer Spitze von der Pfannenwand lösen .
  8. Wenn der Teig fast fertig ist, das Huhn und den Schinken fein hacken und hinzufügen und gut verteilen.
  9. Lassen Sie uns salzen und die Gewürze abschmecken, denn der Schinken liefert auch etwas Salz. Ggf. nachbessern, Hitze ausschalten und den Teig vorher in ein flaches Gefäß abkühlen lassen. Damit es keine harte Haut bildet, bedecken wir es mit Plastik oder streichen es mit Butter an. Vollständig abkühlen lassen und wenn wir Zeit haben, ist es besser, es über Nacht im Kühlschrank zu lassen, damit es sich gut absetzt.
  10. Um die Kroketten zu formen, geben wir die Hälfte des vorbereiteten Teigs in die Millecroquettes und stellen das Tablett mit Rädern unter das Gerät, mit dem Ende fast unter den Rohren. Ich bestreue diese Pfanne am liebsten mit Semmelbröseln, damit nichts kleben bleibt. Wir können es auch mit Öl einfetten.
  11. Wir senken den Deckel mit dem Hebel der Maschine und üben etwas Kraft aus, damit die Teigzylinder herauskommen. Der Teig selbst bewegt das Tablett vorwärts, bis es seine gesamte Länge einnimmt. Wir schneiden die Zylinder bündig mit den Rohren der Maschine, legen sie auf eine Schüssel voller Semmelbrösel und schneiden sie in Portionen der gewünschten Größe. Obwohl wir den Teig mit Hilfe der äquidistanten Markierungen auch auf dem Tablett schneiden können.
  12. Mit der restlichen Teighälfte verfahren wir genauso. In zwei Chargen haben wir alle Kroketten geformt.
  13. In Semmelbröseln, dann in verquirltem Ei und zum Schluss noch einmal in Semmelbröseln panieren. Die gut durchbackenen Kroketten legen wir auf ein Tablett.
  14. Um sie zu braten, erhitzen Sie reichlich Öl, das sie bedecken kann, in einer kleinen Pfanne oder einem Edelstahltopf auf etwa 176°-179°. Ja, ich messe die Temperatur immer mit einem Thermometer , denn eine passende Brattemperatur hilft dabei, dass die Kroketten nicht platzen.

Rezepte für schinkenkroketten

Mediterrane Tassen und Gläser und strukturierter Teller von Tokyo Design Studio

Tipps für perfekte hausgemachte Kroketten

Neben dem sorgfältigen Formen und Bestreichen der Kroketten sind folgende Punkte zu beachten:

  1. Besser in einem guten Olivenöl braten und dabei 180° nicht überschreiten, da es sonst anfängt zu brennen.
  2. Geben Sie die Kroketten niemals hinzu, bevor das Öl seine Reisetemperatur erreicht hat . Ja, ich bin ein Küchenthermometer- Freak, aber wenn man sich einmal an die Temperaturkontrolle gewöhnt hat, gibt es kein Rätselraten mehr: man ist immer auf der sicheren Seite.
  3. Ich mag sehr feine Semmelbrösel. Mit einem guten Glasmixer zu Hause können Sie Semmelbrösel nach Belieben herstellen.
  4. Damit die Kroketten nicht platzen , ist es wichtig:
    1. Machen Sie einen Teig fest genug, aber brechen Sie keinen Zahn. Ich weiß, das ist nicht trivial, es braucht Übung.
    2. Eine geeignete Temperatur des Frittieröls , wie ich zuvor angedeutet habe.
    3. Zur Sicherheit lasse ich die Kroketten nach dem Formen auf einem Kuchengitter etwas trocknen . Den Teig etwas fester zu machen hilft, den Teig im Inneren zu halten. Nein, es ist nicht grob, weil ich es wie gesagt mit feinen Semmelbröseln mache.

Sie haben keine Ausreden mehr, um keine Kroketten zu machen. Mit diesem Artikel haben Sie alles, was Sie brauchen, und Sie werden diese Hähnchen-Schinken-Kroketten lieben.

Kommentare

Lucía:

Hola!! Me has animado a hacerlas porque tienen pinta de salir cespectaculares.Tengo una duda.. No sé si arriesgarme y hacer la bechamel con la thermomix. No quedarán igual claro…Saludoss!!

Luis:

Hola. También me habían dado un consejo , que una vez pasado por el pan rallado dejarlas unos 30 minutos en la nevera antes de freír. No se si es correcto
Gracias
Saludos

Isabel:

Me encantan. Y me salen muy bien. Hace tiempo que os compré el croquetero y cierto es que ayuda mucho. Y no se desperdicia nada de masa

Hinterlassen Sie einen Kommentar