Ein Clafoutis ist ein typisch französischer Kuchen, der aus einem flüssigen Teig aus Eiern, Mehl, Milch, Butter und Zucker zubereitet wird. Das traditionellste Clafoutis ist das Kirsch-Clafoutis, das mit ganzen Kirschen gebacken und entsteint wurde. Aber man kann aus jeder Frucht einen Clafoutis machen! Ich persönlich liebe Erdbeer-Clafoutis (wir haben es hier auf dem Blog), und heute geben wir dem Rezept eine Wendung , indem wir eine Clafoutis-Basis mit Kakao herstellen – der Geschmack von Schokolade verbindet sich perfekt mit der Birne, mit der wir die heutigen Clafoutis krönen werden

Ja, dieses Rezept für Birnen-Clafoutis mit einem Hauch Schokolade ist köstlich, und wenn wir am Ende etwas gesalzenes Karamell hinzufügen, ist der endgültige Kontrast luxuriös. Trauen Sie sich, es zuzubereiten?

Ich empfehle Ihnen, diesen Kuchen in einem Keramikblech zu backen – da es ein sehr saftiger Kuchen ist, ist das Backen in Keramik ein Luxus – wir haben das Keramikblech von Le Creuset verwendet, obwohl Sie hier alle sehen können, die wir haben. Außerdem ist es schwierig, einen Clafoutis zu entformen: Idealerweise schneiden und servieren, daher ist es auf jeden Fall ratsam, ihn in einem Stück zu backen, in das Sie den Kuchen direkt schneiden können (ohne die Oberfläche zu beschädigen, wie dies bei einem non -Stabpfanne), wie bei einer Keramikform.

Rezept für Birnen-Clafoutis

Zutaten

  • 4 Eier
  • 100 g Zucker
  • 150 g Mehl
  • eine Prise Salz
  • 3 cs Kakaopulver
  • 100 g geschmolzene Butter
  • 200ml Milch
  • 3 reife Birnen


Für die Karamellsauce*:

  • 200 g Rohrzucker
  • zwei Gleichstrom aus Wasser
  • 200 ml Schlagsahne
  • 1 Gleichstrom aus Salz

*Wenn Sie es lieber nicht müssen, können Sie die verwenden  Die gesalzene Karamellsauce von Tiptree ist köstlich und dient auch als Aufstrich auf jedem Stück Brot oder Toast zum Frühstück oder Snack.

Vorbereitung

  1. In einer Schüssel Eier und Zucker schaumig schlagen. Mehl, Salz und Kakao zugeben und gut verrühren, bis alles gut vermischt ist. Fügen Sie dann die geschmolzene Butter hinzu und vervollständigen Sie die Mischung, indem Sie die Milch hinzufügen. Reservieren Sie, Sie haben bereits die Basis der Clafoutis gemacht!
  2. Backofen auf 200° C vorheizen.
  3. Birnen schälen, entkernen und halbieren.
  4. Fetten Sie die Le Creuset Heritage rechteckiges Keramiktablett mit Butter und dann ein wenig Mehl hinzufügen. Die Clafoutis-Mischung auf das Blech gießen und die Birnen darauf verteilen. In den vorgeheizten Ofen schieben und 40 Minuten backen.
  5. Während der Kuchen backt, bereiten Sie die Karamellsauce zu (wenn Sie die Karamellsauce nicht direkt verwenden möchten).  Tiptree Karamellsauce ). Zucker und Wasser in einem kleinen Topf mischen. Wenn Sie die goldene und intensive Farbe des Karamells erhalten haben, nehmen Sie es vom Herd und fügen Sie vorsichtig die Sahne hinzu. Es verdunstet schnell, also rühre mit einem Silikonspatel um. Mit Salz abschließen und in einer Schüssel abkühlen lassen.

Noten

Speichern Sie die Süßigkeiten, die Sie übrig haben! Sie können die Karamellsauce, die Sie haben, in einem aufbewahren Boot luftdicht , an einem trockenen Ort, wenn Sie es auf ein gutes Stück Brot legen möchten oder noch besser, wenn Sie es warm auf einen Pfannkuchen oder einige Äpfel legen möchten.

Rezept für Clafoutis mit Kakao und Birne

Kommentare

Christelle:

Lo más! Estas recetas salen estupendas!

LILY:

se ve deliciosa, ya estoy rumbo a la cocina a preparala, graciassssssss

Hinterlassen Sie einen Kommentar