Ich werde dich nicht täuschen. Heute bringe ich kein schnelles Rezept. Natürlich ist es kein schwieriges Rezept, aber es ist ein bisschen unterhaltsam. Natürlich ist es auch absolut köstlich, und sobald Sie den ersten Bissen von diesen gefüllten Baby-Tintenfischen mit Zwiebeln nehmen, vergessen Sie die ganze Zeit, die Sie für die Zubereitung aufgewendet haben könnten, und Sie haben nur noch übrig, wie lecker sie sind, versprochen !

Einer der unterhaltsamsten Teile des Rezepts ist das Reinigen des Tintenfischs. Falls Sie es noch nie zuvor getan haben, zeige ich Ihnen im Rezept, wie es geht. aber wenn Ihr Fischhändler Ihnen saubere gibt, hören Sie mir zu ... Profitieren Sie davon!! Auf diese Weise haben Sie bereits die Hälfte des Rezepts gelöst.

Ich empfehle auch, dass die Tintenfische groß sind, denn wenn sie sehr klein sind, können Sie sie ewig halten, indem Sie sie reinigen und füllen. Außerdem ist es für mich beim Befüllen sehr praktisch, es mit einem Spritzbeutel zu machen, da es so viel schneller geht. Aber viele Leute ziehen es vor, es mit einem Teelöffel zu machen, also kannst du es machen, wie du willst.

Und was kann ich Ihnen über die neue Keramik-Cocotte von Emile Henry sagen? Nun, es ist wunderbar und ich bin total verliebt!! Sie werden denken, dass ich nicht objektiv bin und dass mich die Liebe blendet, aber ich finde wirklich, dass es eine schöne Farbe hat und so elegant ist, dass Sie es direkt vom Feuer auf den Tisch nehmen können.

Und das Beste: Wissen Sie, was es ist? Nun, wenn Sie ein Induktionskochfeld haben, können Sie sich jetzt auch an dieser Schönheit erfreuen, da sie für Induktion geeignet sind. Was, ist es in sie verliebt zu sein oder nicht?

Delight Emile Henry Keramikcocotte, Caractère Revol Porzellanteller , Opinel Edelstahlmesser und De Buyer Edelstahllöffel

Zutaten

  • 1 kg Baby-Tintenfisch
  • 400 g geschälte Garnelen
  • 2 große Zwiebeln
  • 2 Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Esslöffel Mehl
  • ½ Glas Weißwein
  • Salz
  • Olivenöl

Ausarbeitung

So reinigen Sie Tintenfische Schritt für Schritt*

*Wenn Sie die Möglichkeit haben, den Fischhändler zu bitten, sie sauber zu liefern, sparen Sie sich diesen Schritt, der am mühsamsten ist.

  1. Zuerst trennen wir den Kopf von der Tasche (dem Körper). Beim Entfernen des Kopfes kommt der Darm mit heraus. Wir entfernen auch die Feder, diesen Streifen, der wie Plastik aussieht, und die Überreste, die nicht mit dem Kopf herausgekommen sind.
  2. Wir reservieren den Kopf und entsorgen den Rest (Darm, Feder usw.)
  3. Schneiden Sie die Tentakel über den Augen und entfernen Sie den Schnabel, eine kleine Kugel, die wir in der Mitte der Tentakel finden.
  4. Wir waschen die Tentakel gut, die wir reservieren, und entsorgen den Rest.
  5. Wir fahren fort, den Körper zu reinigen. Wir entfernen die Haut, die es bedeckt, indem wir vorsichtig daran ziehen, sowie die Reste, die möglicherweise darin geblieben sind.
  6. Wir schneiden auch die Flossen unten und reservieren.
  7. Um sicherzustellen, dass das Innere perfekt sauber ist, stülpe ich persönlich den Körper des Tintenfischs am liebsten von innen nach außen. Um den Tintenfisch nicht zu zerbrechen, drückst du am besten mit dem Finger vom unteren Ende des Körpers (dem Teil gegenüber dem Kopf). Wir waschen gut unter fließendem Wasser und drehen es wieder um.

Zur Zubereitung der Füllung

  1. In eine Bratpfanne oder Pfanne ein paar Esslöffel Olivenöl geben und bei schwacher Hitze erhitzen.
  2. Als nächstes schneiden wir mit Hilfe eines guten Messers 1 Zwiebel in kleine Würfel ( Brunoise ). Die Zwiebel mit einer Prise Salz in die Pfanne geben und bei schwacher Hitze mindestens 10 Minuten garen, bis sie weich ist.
  3. Wenn wir die Zwiebel fertig haben, erhöhen wir die Hitze und fügen 1 sehr gehackte Knoblauchzehe in die Pfanne.
  4. Lassen Sie es eine Minute bräunen, achten Sie darauf, dass es nicht anbrennt, und fügen Sie die Garnelen und die Tintenfischtentakel und -flossen in die Pfanne, fein gehackt in kleine Stücke.
  5. Ein paar Minuten anbraten und 1 geriebene Tomate hinzufügen.
  6. Bei mittlerer Hitze kochen, bis das Wasser verdunstet ist und wir eine dicke Textur erhalten.
  7. Abkühlen lassen (genug, damit wir damit umgehen können, ohne uns zu verbrennen).

So bereiten Sie den gefüllten Tintenfisch zu

  1. Sobald die Füllung warm ist, geben wir sie in einen Spritzbeutel mit einer glatten und großen Tülle , füllen die Tintenfische und verschließen sie mit einem Zahnstocher. Es ist wichtig, dass wir sie nicht zu voll füllen, da der Tintenfisch beim Kochen zusammenschrumpft und, wenn er zu voll ist, platzen könnte.
  2. Sobald wir die gefüllten Tintenfische haben, reservieren wir sie.
  3. Dann stellen wir die Emile Henry Cocotte mit ein paar Esslöffeln Olivenöl auf das Feuer und erhitzen sie bei schwacher Hitze.
  4. Die restliche Zwiebel in kleine Würfel schneiden, mit einer Prise Salz in die Cocotte geben und bei schwacher Hitze mindestens 10 Minuten garen, bis sie weich ist.
  5. Wenn wir die Zwiebel fertig haben, erhöhen wir die Hitze und fügen 1 sehr gehackte Knoblauchzehe zur Cocotte hinzu.
  6. Lassen Sie es eine Minute bräunen und fügen Sie den Esslöffel Mehl hinzu und rühren Sie es ein paar Mal um, damit es gut bräunt und den Geschmack von rohem Mehl beseitigt.
  7. Dann den Tintenfisch in die Cocotte geben und unter leichtem Rühren eine Minute bräunen.
  8. Dann 1 geriebene Tomate und das Glas Weißwein dazugeben.
  9. Halten Sie die Cocotte bei mittlerer Hitze, während der Alkohol verdunstet, und reduzieren Sie dann die Hitze, decken Sie die Cocotte ab und kochen Sie sie etwa 20 Minuten lang bei schwacher Hitze, bis wir sehen, dass die Tintenfische zart sind (wenn sie groß sind, brauchen sie etwas mehr Zeit, ungefähr bei 30 Minuten).
  10. Nach dieser Zeit die Cocotte aufdecken und aufkochen lassen, damit die Sauce Form annimmt.
  11. Wir servieren den kleinen Tintenfisch sehr heiß, auf Wunsch begleitet von weißem Reis oder Pommes Frites.

Caractère Porzellanteller Revol Cocotte Keramik Delight Emile Henry , Opinel Edelstahlmesser Y Edelstahllöffel von De Buyer

Noten

  • Obwohl ich im Rezept angegeben habe, dass wir die Sauce für die Füllung und für die Tintenfischsauce separat zubereiten, können wir alles auf einmal machen und es dann auf die beiden Zubereitungen aufteilen, da es sich um dieselbe Sauce handelt.
  • Der Esslöffel Mehl, den wir der Tintenfischsauce hinzufügen, soll die Sauce eindicken, aber es ist völlig optional, wenn wir eine leichtere Sauce bevorzugen.

Sie können sehen, dass es kein kompliziertes Rezept ist, sondern nur etwas Unterhaltsames, aber Sie werden sehen, wie Sie alles vergessen, wenn Sie das erste halbe Kilo Brot in die Sauce tunken, und nur noch übrig bleibt, wie lecker die Sauce ist, und der kleine Tintenfisch und die Füllung und das Brot und …….

Keramikgenuss Emile Henry Cocotte , Caractère Revol Porzellanteller , Opinel Edelstahlmesser Y Edelstahllöffel von De Buyer

Autor des Rezepts: Leticia von Revealando Sabores

Kommentare

claudia:

Muchas gracias María José, eso debemos agradecerlo a nuestras colaboradoras, que son un 10 ! Saludos!

María José Conde Romero :

Maravillosas recetas las que mandáis.
Me encantan vuestros artículos, sobre todo por la gran calidad que tienen.👍

María José Conde Romero :

Maravillosas recetas las que mandáis.
Me encantan vuestros artículos, sobre todo por la gran calidad que tienen.👍

Hinterlassen Sie einen Kommentar