Dieser Brownie ist ein perfektes Brownie-Rezept und hat alles: eine Basis aus Kirschsauce, Kakao-Biskuitkuchen und einen spektakulären Belag aus Schokoladensauce.

In diesem Rezept verschmelzen der säuerliche und leidenschaftliche Geschmack und Hauch der Kirschfüllung mit der Intensität des Kakaogeschmacks des Biskuitkuchens, vor allem aber mit der Intensität des Schokoladen- und Kaffeeüberzugs . Traust du dich?

Sie können die Kirschfüllungsbasis kaufen, obwohl ich empfehle, sie zu Hause zuzubereiten: Es dauert nur 10 Minuten und ist ein komplettes Laster. Man könnte sie auch durch Kirschmarmelade ersetzen, aber das Ergebnis ist nicht dasselbe: Die Marmelade ist extrem süß, während wir hier genau den Kontrast zwischen der Säure der Kirschen und dem intensiven Geschmack der Schokolade suchen. Eine vollwertige Mon Cheri Schokolade.

Runde Keramikform , Le Creuset Keramikplatten ,

Zutaten

Für den Kuchen:

  • 260 g Gebäckmehl
  • 150 g Zucker
  • 1 TL Hefe (10 gr)
  • 50 g Kakaopulver
  • 100 g ungesalzene Butter, geschmolzen
  • 150 ml Milch, Zimmertemperatur
  • 1 TL Vanilleessenz
  • 3 Eier
  • 1 Dose Kirschkuchenfüllung* (500 gr)

*Kirschfüllung für Kuchen finden Sie in großen Flächen, in der Gegend, wo es Konfitüren und Obstkonserven gibt, oder wo streichfähige Cremes erhältlich sind. Aber ich empfehle definitiv, es zu Hause zu machen (es ist ein Moment und eine ziemliche Sucht). Wie das geht, seht ihr in diesem Blog-Rezept .

Für die obere Schokoladensaucenbeschichtung:

  • 180 g brauner Zucker
  • 250 ml Wasser
  • 30 g Kakaopulver
  • 1 TL löslicher Kaffee

Vorbereitung

  1. Backofen auf 190 °C vorheizen.
  2. In einer großen Schüssel Mehl, Zucker, Hefe und Kakao hinzufügen.
  3. Mischen Sie in einer separaten Schüssel die geschmolzene Butter, Milch, Vanille und Eier.
  4. Gießen Sie die feuchten Zutaten in die Schüssel mit den trockenen Zutaten und mischen Sie sie mit einem Schneebesen, bis die Mischung integriert ist. Sie sollten einen dicken und gleichmäßigen Teig erhalten.
  5. Bereiten Sie die runde Le Creuset Heritage Keramikpfanne vor, indem Sie sie mit Butter oder Trennspray einfetten.
  6. Gießen Sie den Inhalt der Dose Kirschkuchenfüllung (oder 500 g der Füllung, die Sie zu Hause zubereitet haben) und fügen Sie vorsichtig den von Ihnen zubereiteten Teig hinzu, wobei Sie versuchen, die Schichten getrennt zu halten. Den Teig mit einem Pfannenwender oder der Rückseite eines Löffels bis zum Pfannenrand glatt streichen. Buchung.
  7. Bereiten wir die Schokoladensauce zu: Alle Zutaten der Sauce in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Starten Sie einfach das Kochen für das Feuer und rühren Sie weiter, um eine sehr flüssige Mischung ohne Klumpen zu erhalten.
  8. Gießen Sie die Schokoladensauce über den Teig in die zuvor vorbereitete Form und stellen Sie die Form auf mittlerer Höhe in den Ofen. Es sieht sehr flüssig aus, wird aber beim Kochen dicker.
  9. 35 Minuten oder 40 Minuten backen: Sobald der Teig anfängt, oben aufzuplatzen und bei leichter Berührung aufzugehen, die Pfanne aus dem Ofen nehmen und 5-7 Minuten ruhen lassen.
  10. Wenn es an Wärme verloren hat, aber noch heiß ist, servieren Sie es mit Puderzucker, und wenn Sie möchten, können Sie es mit leicht geschlagener Sahne und frischen Kirschen oder der Kirschfüllung begleiten, um ein wenig mehr hinzuzufügen, wenn Ihre Gäste eine Süßigkeit haben Zahn.

    Kommentare

    Marta:

    la hice y quedó espectacular, muy rica. Muchas gracias

    clara:

    riquisima , espectacular como todas tus maravillosas tartas un saludo con cariño de clara

    Hinterlassen Sie einen Kommentar