Wir starten die Woche mit einem breiten Lächeln. Nicht nur wegen des Rezepts, das wir Ihnen heute bringen, sondern weil es das erste Rezept ist, das Lola, Autorin von Loleta Life, Market&Cooking , für unseren Blog zubereitet. Willkommen, wir freuen uns sehr, Sie hier zu haben! Das Rezept, dieser Ajoblanco aus Malaga , ist schmackhaft und ideal für die kommenden heißen Tage. Zu genießen!

Ajoblanco ist zusammen mit Porra Antequerana die beliebteste kalte Suppe in Málaga. Alle Köche nehmen es in ihre Menüs auf, und einige, wie Dani García (2 Michelin-Sterne) oder José Carlos García (1 Michelin-Stern), verleihen ihm zusätzlich zu ihren Degustationsmenüs ihre persönliche Note.

Dieses Rezept für heute ist meine persönliche Version, die ich jeden Sommer zu Hause mache und die nicht länger als ein paar Stunden im Kühlschrank hält.

Das Ergebnis ist eine gesunde, erfrischende und sehr einfach zuzubereitende Suppe. Das gute Wetter kommt und ohne Zweifel ist dies ein ideales Rezept, um die Hitze zu bekämpfen. Also nimm diesen Ajoblanco, ich hoffe es gefällt dir!

ajoblanco malagueño

Satz Terrinen von Le Creuset

ZUTATEN

  • 300 g Marcona-Mandeln
  • 75 ml natives Olivenöl extra Clos Mogador
  • 15 ml Edmond Fallot Sherryessig
  • Eine halbe Knoblauchzehe
  • 750 ml Mineralwasser
  • der Saft einer Orange
  • ein halber Teelöffel Salz
  • ein Stück Brot vom Vortag
  • eine Weintraube
  • 6 Scheiben iberischer Schinken

VORBEREITUNG:

1. Mandeln zerstoßen, bis eine feine Paste entsteht. Um sie gut zu mahlen, können Sie eine Mandelmühle oder eine Küchenmaschine verwenden.

2. Alle Zutaten in das Mixerglas geben und schlagen, bis die Textur cremig ist, keine Klumpen mehr vorhanden sind und alle Zutaten gut eingearbeitet sind.

3. Durch ein chinesisches oder feines Sieb passieren und im Kühlschrank aufbewahren.

4. Jetzt machen wir den Serrano-Schinken knusprig. Dazu legen wir ein Blatt saugfähiges Papier und darauf die Scheiben Serrano-Schinken. Mit einem weiteren Blatt saugfähigem Papier abdecken. 

5. Wir wärmen uns in der Mikrowelle bei maximaler Leistung etwa 40 Sekunden lang auf. Normalerweise sind die Schinkenscheiben nach dieser Zeit trocken, aber nicht hart. Kehren Sie in diesem Fall für weitere 30 Sekunden zum Mikrofon zurück.

ajoblanco malagueño

Cocotte aus Eisen von Le Creuset und Terrinen aus Keramik von Le Creuset

6. Servieren Sie die kalte Suppe, begleitet von einigen Weintrauben und dem knusprigen Schinken. In einigen schönen Terrinen werden sie eine luxuriöse Vorspeise sein.

    Tipps

    - Warum so oft und nicht alle auf einmal? Warum gebe ich Ihnen nicht die genaue Zeit an? Nun, einerseits, weil jede Mikrowelle eine andere Maximalleistung hat (meine hat 800W), und was bei der einen in 30 Sekunden erledigt ist, dauert bei der anderen eine Minute. Auf der anderen Seite ist es besser, es mehrmals und jedes Mal mit wenig Zeit zu tun, denn irgendwann trocknet der Schinken zu sehr aus, er verbrennt, und dann muss man ihn wegwerfen und von vorne beginnen. Ich empfehle Ihnen daher, geduldig zu sein und es nach und nach zu tun.

    - Servieren Sie ihn mit einigen weißen Trauben, die ihm eine süße Note verleihen, während er mit dem knusprigen iberischen Schinken kontrastiert, der unserem Ajoblanco eine knusprige Textur verleiht.

    Kommentare

    Claudia:

    Me encanta tu propuesta Maria Dolores, y feliz que te haya llamado la curiosidad la receta de Lola. A difrutar!! (yo lo haré, probaré también la tuya!) :) Saludos!!

    Maria Dolores Capote Luchsinger.:

    Me encanta la variante del zumo de naranja.La mía, es una cucharita de mayonesa y unas almendras tostadas y fileteadas por encima, al servirlo.Por supuesto, además del jamón y las uvas.

    Hinterlassen Sie einen Kommentar