In Mini-Bündelpfannen von Nordic Ware können Sie Mini-Blondies zubereiten! Dieses Rezept für Karamell-Blondinen ist das reichhaltigste und Sie haben im Handumdrehen einen Happen zubereitet. Sein butterartiger Geschmack und das Aroma von braunem Zucker sind köstlich und es ist eine großartige Möglichkeit, die klassischen Blondie-Riegel zu präsentieren, aber in einem schönen Format, dank des Finishs der Nordic Ware Mini-Bundle- Form.

Falls dir der Begriff nicht geläufig ist, Blondies sind die blonde Variante der Brownies , absolut süchtig machende Happen zwischen Kuchen und Keks. Es ist wichtig zu beachten, dass sie mit braunem Zucker hergestellt werden müssen , da ihnen genau das ihren charakteristischen Toffee- (Karamell-) Geschmack verleiht – wenn weißer Zucker verwendet wird, werden sie zu Brownies.

Für diese Blondies verwenden wir braunen Zucker, verleihen ihnen aber auch ein Plus an Toffee-Geschmack dank des Karamells , das wir in den Teig einbringen.

Sie sind eine großartige Option zum Frühstück, für einen Snack in der Schule oder zum Mitnehmen bei jeder Feier. Fröhst du mit ihr?

Zutaten

  • 1 Stück ungesalzene Butter, geschmolzen
  • 1 ½ Tassen brauner Zucker
  • 1 ½ TL reiner Vanilleextrakt
  • 1 XL-Ei plus 1 Eigelb
  • 1 ½ Tassen Kuchenmehl
  • ¾ TL Backpulver
  • ½ TL Salz
  • ½ Tasse Karamellchips*
  • Optional: Zuckerguss

*Für die Karamellchips hacken Sie klassische Café-au-lait-Bonbons (z. B. Nata de Torres-Karamell-Toffee-Klassiker). Wenn nicht, können Sie es auch durch Schokoladenstückchen ersetzen, ich versichere Ihnen, dass sie köstlich sind.

Um sie karamellisieren zu lassen, können Sie der Mischung auch ein paar Esslöffel gesalzenes Karamell von Tiptree hinzufügen und so die Nuggets ersetzen, und Sie haben köstliche Blondies!

Vorbereitung

  1. Backofen auf 180 C vorheizen und die Mini Bundt Braided Form mit Trennspray vorbereiten. Verwenden Sie einen Backpinsel, um die Details der Pfanne gleichmäßig zu beschichten.
  2. Verwenden Sie den Kitchenaid-Mixer mit dem Paddelaufsatz, um die geschmolzene Butter und den braunen Zucker zu mischen. Fügen Sie die Vanille hinzu und mischen Sie, bis sie integriert ist. Fügen Sie das Ei und das Eigelb hinzu und mischen Sie es auf niedriger Stufe.
  3. Mehl, Backpulver und Salz in eine kleine Schüssel sieben. Mischen Sie diese trockenen Zutaten und geben Sie sie in die Kitchenaid-Schüssel, wobei Sie sie gut mit der Butter und dem Zucker vermischen.
  4. Fügen Sie die Karamell-Chips, Schokoladen-Chips oder ein paar Esslöffel Karamell-Creme hinzu.
  5. Füllen Sie mit der Mischung jede Mulde der Mini-Braided-Form (nur bis zu ¾ ihrer Höhe, da sie beim Backen aufgehen). Klopfen Sie die Form vorsichtig auf ein Tuch auf der Arbeitsplatte und klopfen Sie so, dass die im Teig enthaltene Luft herauskommt (nach den Schlägen werden Sie sehen, dass einige Blasen auf der Oberfläche des Teigs herauskommen), ansonsten setzen Sie sich ab den Teig gut in der Form.
  6. 18-20 Minuten auf dem Rost in der Mitte des Ofens backen oder bis die Ränder leicht gebräunt sind und das Nordic Ware Kuchenthermometer den Garzustand anzeigt.
  7. Die Pfanne aus dem Ofen nehmen und 5 bis 10 Minuten abkühlen lassen. Dann zum Entformen auf ein Drahtgitter stürzen (warte nicht länger als 10 Minuten mit dem Entformen, um sie richtig herauszuholen).
  8. Die Form reinigen, die Vertiefungen mit Spray vorbereiten und die Backzeit mit dem restlichen Teig wiederholen.

Für die Abschlusspräsentation:

  • Sie können etwas Puderzucker darüber streuen oder ein paar großzügige Esslöffel Tiptree Liquid Caramel in einer mikrowellengeeigneten Schüssel oder einem Topf schmelzen, um einige (oder alle) Blondies damit zu bestreichen. Sie sehen auch mit einem leichten Schokoladenüberzug gut aus, bürsten Sie sie einige Sekunden lang mit geschmolzenem Schokoladenfondant in der Mikrowelle zusammen mit etwas flüssiger Sahne, um sie heller und glatter zu machen.
  • Eine andere Alternative, wenn Sie es süßer haben möchten, besteht darin, sie mit Dulce de Leche La Habana zu bedecken, die Sie reduzieren können, indem Sie sie mit etwas Butter oder Sahne erhitzen; und natürlich haben Sie immer die Möglichkeit, Kondensmilch für Naschkatzen hinzuzufügen.
  • Mit dem inneren Karamellgeschmack dieser Blondies funktioniert ein Vanille-Zuckerguss sehr gut. Kombinieren Sie dazu einfach 2 Tassen gesiebten Puderzucker, 2 EL Butter, geschmolzen (und die Wärme verloren hat), 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt, eine Prise Salz und
    3 oder 4 Esslöffel Milch. Mischen Sie alles zusammen und gießen Sie es großzügig und dekadent über die Blondies.

Noten:

  • Wenn Sie sie mit Schokolade, Karamell, Kondensmilch ... oder Ihrer Lieblingsglasur bestreichen, können Sie ihnen noch eine weitere Note geben, und zwar einige gehackte und karamellisierte Haselnüsse darüber streuen, oder Kokosflocken, gerollte Haselnüsse, karamellisierte Walnüsse. .. Sie werden hübsch sein und sie werden dir gut tun.
  • Wenn Sie sich entscheiden, sie zu toppen oder etwas Zuckerguss zu machen, stechen Sie die Blondies mehrmals mit einem Zahnstocher ein, damit der Geschmack in jede Portion eindringt.
  • Es ist besser, sie heiß zu servieren. Wenn die Mini Blondies kalt und hart werden, für etwa 15 Sekunden in die Mikrowelle geben und genießen!
Karamell-Blondinen

Kommentare

Alma:

la verdad es q me encantaría hacerlos, pero aquí en españa las medidas como la “barra de mantequilla” no se estira mucho, si fueran tan amables de indicar el peso en gramos de los ingresientes estaría infinitamente agradecida porque los blondies tienen una pinta espectacular. Muchas gracias 🤗

Concepción :

La barra de mantequilla de cuántos gramos es?
Muchas gracias los haré pronto 😘😘😘

Nora:

Quedaron súper ricos! Los hice con dulce de leche.
Te aclaro una cosa. El dulce de leche no se llama La Habana, se llama dulce de leche Havanna, es la misma marca de los alfajores Havanna.
Saludos cordiales.

Hinterlassen Sie einen Kommentar