Magst du Muscheln? Zu Hause lieben wir sie, deshalb bereite ich sie sehr oft zu und obwohl wir sie auf jede Art zubereitet mögen, bin ich immer auf der Suche nach neuen Rezepten. Diese Muscheln im orientalischen Stil , die ich Ihnen heute mitbringe, sind eine unserer neuesten Entdeckungen. Und was für ein Fund!

Es ist ein bisschen weit von den typischsten Arten der Zubereitung von gedämpften Muscheln entfernt, aber ich bin sicher, dass dieses Rezept Sie faszinieren wird, wenn Sie orientalisches Essen mögen, wegen der unglaublichen Note, die der Ingwer, die Soja- oder Koriandersoße haben.

Ganz zu schweigen von der Schärfe, die ihm die Chilis verleihen , die man natürlich unterdrücken kann, wenn man es nicht so scharf mag, aber meiner Meinung nach runden sie das Gericht ab. In jedem Fall können Sie die Menge an Chili jederzeit reduzieren, damit es nicht zu scharf wird ... Oder erhöhen, wenn Sie einer der Mutigsten sind!

Sie können diese Muscheln mit etwas Reis oder Nudeln begleiten und so ein komplettes Gericht haben oder sie als Snack zum Teilen bei einem Sommeressen servieren. Seien Sie in diesem Fall natürlich vorsichtig ... lassen Sie Sie nicht ohne!

Evolution Le Creuset Runde Cocotte , Zester Microplane Reibe , Le Creuset Keramikförmchen , Pallarès Karbonstahlmesser und Nezumi Keramikteller von Tokyo Design Studio

 

Zutaten

  • 2 kg Muscheln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 lange frische rote Chilischoten
  • Ein Stück frischer Ingwer ca. 5cm ca
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Esslöffel Sesamöl
  • 50 ml Sojasauce
  • 80 ml Weißwein
  • 60 ml Limettensaft
  • 2 Teelöffel brauner Zucker
  • frischer Koriander
  • 1 Limette in Spalten geschnitten

Ausarbeitung

  1. Wir beginnen mit der Reinigung der Muscheln. Dazu waschen wir sie unter kaltem Wasser, entfernen die Bärte und reinigen die Muscheln von eventuellem Schmutz. Muscheln mit zerbrochener Schale müssen wir entsorgen.
  2. In einer Schüssel oder Auflaufform Sojasauce, Weißwein, Limettensaft und Zucker mischen und beiseite stellen.
  3. Chili und Frühlingszwiebel mit einem scharfen Messer in dünne Scheiben schneiden. Wir haben gebucht.
  4. Den Ingwer schälen und reiben (die Microplane-Reibe eignet sich perfekt dafür). Wir haben gebucht.
  5. Den Knoblauch in einem Mörser zerstoßen und aufbewahren.
  6. Als nächstes die Le Creuset Cocotte mit einem Esslöffel Sesamöl bei mittlerer Hitze erhitzen und Knoblauch, Chili, Frühlingszwiebel und Ingwer anbraten, bis sie beginnen, ihr Aroma freizusetzen
  7. In diesem Moment fügen wir der Cocotte die Mischung hinzu, die wir aus Soja, Wein und Limettensaft reserviert hatten, erhöhen die Hitze und bringen sie zum Kochen.
  8. Sobald es zu kochen beginnt, die Muscheln hinzufügen, mit dem Deckel abdecken und etwa 4 oder 5 Minuten kochen lassen, bis wir sehen, dass die Muscheln geöffnet sind.
  9. Wir entfernen die Muscheln, die sich nicht geöffnet haben.
  10. Die Muscheln mit dem Koriander bestreuen und mit den Limettenschnitzen servieren.

Evolution Le Creuset Runde Cocotte, Le Creuset Keramikförmchen , Zester Microplane Reibe und Pallarès Karbonstahlmesser

Noten

  • Einige Sojasaucen sind salziger als andere, daher ist es besser, sie zuerst zu probieren, und wenn Ihre Sojasauce sehr salzig ist, können Sie sie vor dem Hinzufügen mit Wasser ein wenig reduzieren.
Trauen Sie sich, diese Muscheln zuzubereiten, die nicht nur köstlich, sondern auch einfach und schnell zuzubereiten sind und an diesen Strandtagen eine großartige Option sind, um sie im Voraus zuzubereiten.

    Autor des Rezepts: Leti von Revealing Flavors
    Claudia Ferrer

    Kommentare

    Claudia:

    Y a mi me gustan comentarios como el tuyo que me sacan una sonrisa de felicidad!! Muchas gracias Pilar, eso es mérito de las grandes colaboradoras que tenemos, estamos encantados con ellos. Gracias y muy feliz verano!

    PILAR:

    Me gusta mucho vuestro blog.
    Las recetas y la manera de presentarlas.
    Muchas gracias!!

    Hinterlassen Sie einen Kommentar