Das Tablett, in das uns Emile Henry dieses Jahr verliebt hat, macht einen langen Weg. Es ist ein Tablett, das sowohl zum Präsentieren von Vorspeisen, Käse oder Wurst auf dem Tisch als auch zum Kochen dient: Es ist ein Tablett, das für den Ofen bestimmt ist, mit den großartigen Eigenschaften der Keramik von Emile Henry, sodass Sie beides backen können darin Blätterteiggebäck, Törtchen mit Ziegelteig, Kekse und alles, was die süße Seite begehrt, wie man damit leckere Pizzen backen, Gemüse braten, Kartoffeln, Zwiebeln oder gefüllte Champignons gratinieren kann... Was auch immer Ihnen einfällt! Aber mit einer tollen Ergänzung: Sie bringen es vom Ofen auf den Tisch und seine Präsentation ist sensationell.

Heute bringe ich Ihnen ein sehr einfaches Rezept, aber eines von denen, in das sich die ganze Familie verliebt und das Ihnen hilft, immer gut auszusehen. Das sind taschenförmige Blätterteig-Törtchen, gefüllt mit Apfel und mit dem Zimtaroma, nach dem man das ganze Haus duftet. Ein einfaches und erfolgreiches Rezept , das Sie in einer halben Stunde fertig haben.

Apfel-Blätterteig-Rezept – Back- und Servierblech aus Keramik von Emile Henry

Zutaten

  • 1 Blatt gekühlter Blätterteig
  • 3 Äpfel vom Typ Gala*
  • Zitrone
  • 60 g Erdbeermarmelade**
  • 1 EL Madagaskar-Vanille-Extrakt
  • 1 Esslöffel Zimt
  • 5 Esslöffel brauner Zucker
  • Ei zum Bestreichen

*Im Video wurde roter Apfel verwendet, aber es sieht auch mit goldenem Apfel fabelhaft aus.

**Sie können die Erdbeermarmelade durch eine andere nach Ihrem Geschmack ersetzen, z. B. rote Früchte, Pfirsich oder Orange. Aber wenn Sie Letzteres verwenden, reduzieren Sie die Zimtmenge, die Sie auf einen Teelöffel Kaffee auftragen, oder sie mischen sich nicht so gut.

Vorbereitung

  1. Backofen auf 180º vorheizen
  2. Äpfel entkernen und in kleine Würfel schneiden. Mit etwas Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht hässlich werden.
  3. Marmelade mit Vanilleextrakt, Zimt und Rohrzucker verrühren. Buchung.
  4. Den Blätterteig auf dem Emile-Henry-Blech verteilen und der Länge nach halbieren, dann jedes dieser Teile schneiden, sodass insgesamt 6 Quadrate entstehen. Ordnen Sie sie getrennt voneinander auf dem Tablett an.
  5. Verteilen Sie die Marmeladenmischung im mittleren Teil jedes Quadrats, ein Löffel oder Spachtel hilft Ihnen dabei. Jeweils eine Handvoll Apfelscheiben darauf anrichten.
  6. Schließen Sie jeden Blätterteig, indem Sie die vier Ecken oben zusammenfügen und so die Blätterteigbeutel erhalten.
  7. Jede Tüte mit geschlagenem Ei bestreichen und etwas braunen Zucker darüber streuen.
  8. Stellen Sie das Emile-Henry-Blech auf mittlerer Höhe in den Ofen. In etwa 25 Minuten sind sie fertig, aber sieh sie dir nach Minute 20 an (je nach Ofen sind sie vielleicht schon fertig) und nimm sie heraus, wenn du sie goldbraun siehst.

Sie können das Tablett direkt mit auf den Tisch nehmen und es hält sie lange warm. Obwohl diese Blätterteiggebäcke köstlich sind, wenn Sie sie warm essen möchten.

Rezept Apfelblätterteig

Kommentare

Claudia:

Cuánto me alegro, Mercedes!! Es de esos valores seguros que nos sacan de un buen apuro. saludos y a repetir!

Mercedes:

Hice los hojaldres de manzana el sábado y no duraron nada. Así que los repetí el domingo. Un éxito. Muchas gracias por estas recetas tan buenas y fáciles de hacer

Claudia:

Un saludo, Martina, gracias!

Claudia:

Un saludo Maria Amparo, gracias por tus palabras!

Claudia:

A tí Pepa por seguirnos! Pruébalas y repetiràs :) Saludos!

Martina:

Menuda pinta, tienen que estar buenísmos. ¡Me apunto la receta!

las-comidas-de-mama.com

Maria Amparo Mateo Fernández:

Fabulosos los hijaldritis de manzana
Gracias por vuestra recetas!!

Pepa:

Tienen que estar riquisimos y muy fáciles de hacer.Gracias por la receta

Claudia:

Suena una opción deliciosa!! Gracias, Teresa, un saludo!

Teresa:

Me encanta el hojaldre, y estos pastelitos de manzana y mermelada seguro que están buenísimos. En mi caso pondré mermelada de ciruelas casera. Felicidades por el blog.

Hinterlassen Sie einen Kommentar