Beatriz, Autorin des Blogs To Be Gourmet , bringt uns ein Rezept mit einem Utensil, das ich Ihnen unbedingt zeigen wollte. Es ist eine kleine Eismaschine, die wir im Gefrierschrank lassen, um sie zu verwenden, wenn wir hausgemachtes Eis am Stiel zubereiten möchten. Die Verwendung ist denkbar einfach: Sie müssen nur die Zutaten hineingeben und in wenigen Minuten ist das Eis verzehrfertig. Beatriz hat zu diesem Anlass einige leckere Eiscremes mit sehr natürlichen Zutaten zubereitet. Wagen Sie es, es zu versuchen?

Wenn es für Kinder schwierig ist, Obst zu essen, werden sie mit dem ZOKU QUICK POP Kühlschrank diesen Sommer nicht aufhören!

Ich kenne dieses Produkt schon lange und freue mich darauf, es auszuprobieren. Es ist mehr als ein Gebrauchsgegenstand, es ist ein echtes Spielzeug für Kinder und Erwachsene. Eis am Stiel zuzubereiten, mit all den Möglichkeiten, die das ZOKU -System bietet, macht mir am meisten Spaß.

Wählen Sie Zutaten aus tausend Farben, lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf, indem Sie an immer mehr Kombinationen denken, und zaubern Sie, indem Sie sehen, wie unser Eis am Stiel in weniger als 10 Minuten direkt vor Ihrer Nase hergestellt wird.

Die beigefügten Anweisungen sind sehr einfach, Sie müssen nur die Werkzeuge identifizieren und den Schritten folgen.

Ich habe diese Optionen aufgrund ihrer Attraktivität und ihres köstlichen Geschmacks ausgewählt, obwohl die Vielfalt der Zoku-Eiscreme-Rezepte so groß ist wie die Kreativität jedes einzelnen. Das erste ist eine Erinnerung an den Früchtebrei, den meine Mutter mir gemacht hat, als ich klein war; Apfel, Orange und Banane.

Das zweite ist eine Laune für meine Tochter Marta, die sich ein rosa Poloshirt wünschte. Da die Kirschen Saison haben, war die Sache klar!

Apfel-, Bananen- und Orangenlutscher

Zutaten

  • 1 Apfel
  • 1/2 Banane
  • 25ml Wasser
  • 2 gestrichene Esslöffel Zucker
  • 1 Stück Zitrone
  • Orangensaft 2 Orangen

Vorbereitung

für zwei Pole

  1. Den Apfel schälen, ein paar Scheiben zum Dekorieren beiseite legen, mit Zitrone bestreuen und beiseite legen. Den Rest des Apfels mit einem Esslöffel Zucker und etwas Wasser zerdrücken, damit die Masse nicht so dickflüssig wird. Die Orangen auspressen und einen Esslöffel Zucker hinzufügen.
  2. Schneide ein paar Bananenscheiben und schneide sie in zwei Hälften. Mit Hilfe des Stabes zum Aufstecken der Früchte platzieren wir die Apfel- und Bananenstücke an den Wänden der Zoku -Form (sie bleiben durch die Kälte haften). Gießen Sie dann den Orangensaft ein, bis er ein Drittel des Raums ausfüllt, warten Sie, bis er sich verfestigt hat (3 oder 4 Minuten), fügen Sie den Apfelsaft hinzu, warten Sie erneut und beenden Sie mit mehr Orangensaft. Entformen, wenn fest.

Joghurtlutscher mit Kirschen, Schokolade und Milch

Zutaten

  • 1 Erdbeerjoghurt
  • 7 Kirschen
  • Weiße Schokolade gefüllt mit roten Beeren
  • 50ml Milch
  • 2 gestrichene Esslöffel Zucker

Vorbereitung

für zwei Pole

  1. Den Zucker in der Milch auflösen und aufbewahren. Wir entkernen die Kirschen und zerdrücken sie. Den Erdbeerjoghurt in eine Schüssel geben und den Kirschsaft darüber abseihen, sodass er sehr fein auf den Joghurt fällt. Es wird uns eine schöne pinke Farbe geben.
  2. Wir brechen einige Stücke weißer Schokolade mit roten Früchten und platzieren sie mit Hilfe des Zauberstabs an den Wänden der Zoku- Form (sie bleiben durch die Kälte haften). Da die Schokolade schwieriger zu kleben ist, befeuchten wir sie vorher in der gesüßten Milch.
  3. Lassen Sie uns den Joghurt mit Kirsche bis fast zum Ende in die Zoku-Form gießen . Wir warten, bis es fest wird (ca. 5 Minuten), wir fügen die Milch mit Zucker hinzu. Wir warten noch zwei oder drei Minuten und entformen uns.


Jedes Mal, wenn ein Eis am Stiel entfernt wird, kann ein anderes zubereitet werden. In der ZOKU-Eismaschine befinden sich sechs Stiele für drei Eis am Stiel, sodass sechs Eis am Stiel auf einmal zubereitet werden können. Hinzu kommt die große Auswahl an möglichen Zoku-Rezepten. Stellen Sie sich vor, wie viel Sie in kürzester Zeit zubereiten können!

Ich kann es kaum erwarten, mehr zu tun!!!

Hinterlassen Sie einen Kommentar