Dieses köstliche Rezept mit anregenden asiatischen Geschmäckern und Aromen ist sehr einfach zuzubereiten. Am schwierigsten ist es vielleicht, einige typische Zutaten der asiatischen oder lateinamerikanischen Küche zu finden, obwohl es jeden Tag einfacher ist, diese Zutaten in großen Supermärkten oder in kleinen asiatischen oder lateinamerikanischen Lebensmittelgeschäften zu finden.

Es ist ein ideales Rezept für unsere Le Creuset Non-Stick High Bratpfanne , da es bei mittlerer Hitze in nur wenigen Minuten gart.

Zutaten für 4 Personen:

1 Esslöffel Olivenöl

2 kleine Zwiebeln, gehackt (Schalotten)

1 rote Paprika, gehackt (ohne Kerne)

1 Teelöffel gepresster Knoblauch

1 Teelöffel Citronella (auch als Zitronengras bekannt und in asiatischen oder lateinamerikanischen Lebensmittelgeschäften erhältlich)

1/2 Teelöffel getrocknete Paprikaflocken

1 1/4 Tassen Langkornreis

2 1/2 Tassen heiße Fischbrühe

1 Esslöffel gehackter frischer Koriander

2 Kefir-Limettenblätter, gehackt oder 2 Teelöffel frischer Limettensaft

1/2 Tasse Erbsen

350 g Meeresfrüchte (große Garnelen oder Garnelen)

60 g Kokoscreme (kann in einigen Supermärkten gefunden werden oder wir können Kokosraspeln verwenden)

Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer

Vorbereitung:

- Wir machen eine Sauce aus Paprika und Zwiebeln und fügen den gepressten Knoblauch, die Citronella, die getrockneten Paprikaflocken und den Reis hinzu.

- Fügen Sie nach und nach die heiße Brühe, Koriander, Kefir-Limettenblätter, Erbsen und etwas Salz und Pfeffer hinzu. Wir kochen es 8 Minuten lang und fügen die Meeresfrüchte hinzu. Wir lassen sie 8 oder 10 Minuten länger, damit der Reis die Brühe aufnimmt.

- Kurz vor Ende der Garzeit die in 4 EL sehr heißem Wasser aufgelöste Kokoscreme hinzugeben und mit dem Reis vermischen. Abschmecken und servieren.

Hinterlassen Sie einen Kommentar