Diese Mandel-, Pistazien- und Schokoladentörtchen sind sehr einfach zuzubereiten und benötigen keinen Ofen. Sie passen am besten und sind unverzichtbar für die Nachtischzeit, wenn Gäste zu Hause sind. Und wenn es keine gibt: Sie sind super einfach zuzubereiten, gesund, glutenfrei und schmecken wie ein Schokoladenhimmel.

Dies sind zucker-, mehl- und glutenfreie Desserts (und milchfrei, wenn Sie keine Prise Sahne hinzufügen möchten, um die Schokolade zu schmelzen). Sie sind das Ergebnis eines Rezepts, das meine Aufmerksamkeit unter den Ideen zur Herstellung von Keto-Keksen oder Desserts des Spezialisten Nestor Sánchez erregt hat.

Sie schienen köstlich, aber sie sind spektakulär reich: Die Mischung der Aromen bei jedem Bissen verführt Sie total und Sie möchten mehr, um den Geschmack zu bewahren, bei manchen Törtchen, die Sie mit nur einem satt haben.

Um sie zuzubereiten, empfehle ich die Verwendung eines elektrischen Prozessors oder Fleischwolfs. Dies ist der beste Weg, um den gewünschten Teig in wenigen Sekunden zu erhalten.

Rezept für Keto-Törtchen

Antihaftbeschichtete, abnehmbare Törtchenpfannen von Tellier

Zutaten (für 6 Törtchen à 12 cm)

  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 60 g Pistazien
  • 20 g Kokosöl
  • 50 g Gebäckfondant-Schokolade
  • 3 Esslöffel Kochsahne *
  • Flockensalz

Weitere Alternativen finden Sie in den Anmerkungen.

Vorbereitung

  1. Die Pistazien in den Processor oder Chopper geben. Crush sie, bis sie sehr fein gehackt sind. Die gemahlenen Mandeln und unter weiterem Mahlen das Kokosöl hinzugeben. Schon ist der Boden der Törtchen fertig! Wenn Sie Kokosflocken hinzufügen möchten, ist es jetzt an der Zeit, dies zu tun und leicht zu zerdrücken, bevor Sie fortfahren.
  2. Den Teig auf die Törtchenformen (*siehe Anmerkungen) verteilen, bis sie halb gefüllt sind, und mit einem Löffel oder den Fingern andrücken. Bewahren Sie die Törtchen im Gefrierschrank auf, während Sie die Schokolade zubereiten.
  3. Bereiten Sie die Schokolade zu: Schmelzen Sie die Schokolade in einem Topf bei starker Hitze oder in einer Schüssel in der Mikrowelle zusammen mit der Kochsahne (falls Sie diese verwenden möchten). Wenn es geschmolzen und hübsch ist, nehmen Sie die Törtchen aus dem Gefrierschrank und bedecken Sie sie mit der Schokolade. Seien Sie großzügig bei jedem Törtchen, der Schokoladengeschmack muss beeindruckend sein.
  4. Mindestens eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen, damit sie Konsistenz annehmen. Sie können nicht länger warten (aber wenn Sie sie eine Stunde besser verlassen können).
  5. Vor dem Servieren ein paar Salzflocken darüber streuen. Tun Sie es, ohne zu zögern, machen Sie einen Unterschied und heben Sie diese Schokoladentörtchen auf das höchste Niveau.

Schokoladen- und Pistazientörtchen

Magimix-Küchenmaschine

Noten

  • In dem Rezept haben wir gemahlene Mandeln und Pistazien verwendet, aber Sie können die Zutaten variieren : Pistazien passen hervorragend zu zerkleinerten Macadamianüssen, Sie können auch Haselnüsse verwenden, Mandeln allein verwenden oder Mandeln und Walnüsse oder Macadamianüsse. Es gibt diejenigen, die sie mit Mandeln und Erdnüssen machen, es ist intensiv mit Schokolade.
  • Wenn Sie das Kokosöl hinzufügen, können Sie andere Geschmacksrichtungen hinzufügen, die Sie mögen, wie einen Hauch Vanille oder etwas Zimt.
  • Sie können sie mit Mandel- oder Haselnussöl anstelle von Kokosmilch zubereiten; oder verwenden Sie ein paar Esslöffel Ahornsirup, um den Teig zu verschmelzen, ich liebe sie auch so!
  • Wenn Sie den Teig fertig in der Maschine haben, können Sie optional einen Esslöffel Kokosflocken hinzufügen und mischen. Es gibt Ihnen einen zusätzlichen Kick von Kokosgeschmack (ich persönlich liebe das).
  • *Wenn Sie das Rezept milchfrei machen möchten, schmelzen Sie einfach die Schokolade, ohne die Kochsahne zu verwenden. Es wird nicht so glänzend sein, das ist alles.
  • Wer keine Tortenförmchen hat, kann auch die Muffinform von Le Creuset verwenden: Füllen Sie die Vertiefungen mit Muffinförmchen und formen Sie dort Mini-Törtchen. Wenn sie abgekühlt sind, können Sie die Kapseln leicht herausnehmen und ausformen (obwohl sie mit den Kapselpapieren auf den Tisch gebracht werden, werden sie sicher auch wunderbar präsentiert!). Das einzige, was Sie bei dieser Option beachten sollten, ist, dass es sich um sehr kleine, mundgerechte Törtchen handelt.

Keto-Schokoladen- und Pistazientörtchen

Kommentare

Aurora:

Vaya pintaza que tienen!!!! Si las quisiera hacer en un sólo molde serían las mismas cantidades?. Muchas gracias!!!

Claudia:

¡Estaban buenísimas Raimundo! , te las recomiendo mucho, mucho. Un saludo, Claudia

Claudia:

Hola Mati, sin duda sí puedes sustituir el aceite de coco por otros aceites, lo único es que puede que aporte también un sabor que la modifique un poco en resultado. Yo en cualquier caso lo probaría, y aplica la misma cantidad de aceite o un poco menos (pero sin hacer pruebas no me atrevo a decirte mucho). Gracias, ya nos contarás qué tal resultan!

Raimundo:

Tienen buena pinta y fáciles de hacer las probaremos.

Mati:

Hola, me encanta esta receta, tiene una pinta impresionante; me gustaría saber si puedo sustituir el aceite de coco por aceite de girasol, o por mantequilla. Me imagino que el de girasol no le dará la consistencia que requiere ¿pero la mantequilla igual sí? Y en ese caso ¿pongo la misma cantidad de 20g? ¡Gracias!

Hinterlassen Sie einen Kommentar