Vor nicht allzu langer Zeit haben wir Produkte für den gedeckten Tisch aufgenommen, die viel Aufmerksamkeit erregt haben. Da Sie uns oft nach diesen Produkten fragen, habe ich beschlossen, Ihnen kurz zu erklären, was Tokyo Design Studio ist.

Tokyo Design Studio ist die Marke eines niederländischen Unternehmens, CNB Enterprises, das seit mehr als 30 Jahren besteht und zu 100 % in Japan inspiriert und produziert wird. Aufgrund seiner Designs mag es Sie überraschen, dass es nicht japanisch ist, aber ich bin überzeugt, dass dies der Umstand war, der dazu beigetragen hat, so erfolgreiche Markenelemente zu schaffen: Sie haben die Tradition und Funktionalität Japans mit einem modernen und europäischen Touch vereint. Der Erfolg ist serviert!

Wobei ich ehrlich gesagt den großen Erfolg der Marke darin sehe, dass sie mit ihren auffälligen Designs die Lust geweckt hat, viel Stil auf den Tisch zu legen. Wer sie sieht, denkt nur eins „Ich liebe sie!“, denn die Marke bietet Kollektionen mit sehr unterschiedlichen Stilen, die vielen verschiedenen Profilen gefallen werden, aber alle sehr funktional sind. Wir sprechen von Tellern, Tassen, Schalen, Tabletts... alles zu überraschenden Preisen, da es sich um Keramikprodukte von sehr hoher Qualität mit sehr guten Oberflächen handelt.

Nach meinem Verständnis gibt es zwei interessante Aspekte von Tokyo Design Studio. Die erste, mit der Sie sowohl alltägliche Stücke haben können, mit denen Sie Ihren Mahlzeiten Farbe und Freude verleihen, als auch Stücke anbieten, die Sie nutzen möchten, um sie bei einem festlicheren Abendessen zu servieren. Die zweite, die es Ihnen ermöglicht, die Komposition zu erstellen, die Ihnen am besten passt, sowohl in Bezug auf die Teile als auch auf die Farben - dieselbe Kollektion bietet verschiedene Variationen. Damit kommt die Marke einem ganz unterschiedlichen Publikum entgegen: für jüngere Geister, für diejenigen, die eine elegantere Tafel wünschen, für diejenigen, die Einheitlichkeit suchen oder für diejenigen, die mit kuriosen Kombinationen Akzente setzen möchten. Lassen Sie mich Ihnen einige der Sammlungen zeigen, die wir haben.

Die erste Kollektion, in die ich mich verliebt habe, war die Fleur de Ligne-Kollektion. Ich finde es traditionell, aber sein Design hat etwas anderes und selten gesehenes, und zusammen mit der Kombination seiner Stücke mit einem weißen Interieur und anderen blauen, lässt es jedes noch besser aussehen.

Dann sah ich die Tassen . Sie denken vielleicht, dass es nicht sein kann, dass ich in den Dreißigern bin und solche klassischen Stile mag, aber ich habe sie geliebt! Dieses englische und klassische Flair mit seinen gewellten Kanten, aber diesem großen Griff, der ihm Persönlichkeit verleiht.

Tokyo-Design-Produkte

Fleur de Ligne Collection und Tasse in Becherform

Danach begann ich, mehr über die Marke zu recherchieren, und ich konnte nicht umhin, die Seigaiha-Reihen (im Kern attraktiv, gültig sowohl für den täglichen Gebrauch als auch um einen Tisch an einem Feiertag zum Strahlen zu bringen) und die Green zu bemerken Cosmos (dezent, elegant, sehr japanisch, und ich würde sogar sagen, sehr Zen!).

tokyo Design-Sortimente

Teller aus der Green Cosmos Kollektion und der Seigaiha Kollektion

Eine weitere Kollektion, die mein Herz gestohlen hat, ist die strukturierte . Nichts mit den anderen zu tun: Diese zeichnet sich durch ihre Pastellfarben und dezenten Reliefs aus – je nach Modell Linien, Punkte oder Fünfecke, in fabelhaften Tellern, Schalen und Tassen. Es ist eine süße, warme, schöne Sammlung!

Schließlich sah ich die beiden lässigsten Kollektionen, die wir haben, die Nippon Blue und die Star Wave. Durch die Kombination der Designs, die jedes von ihnen bietet, entsteht eine Kollektion für die Küche und den Tisch, die wirklich anders und schön ist.

Tokyo-Designkollektionen

Kollektionen Strukturiert , Nippon Blue und Star Wave

Warum beginnen Sie den Tag nicht damit, Müsli in einer schönen und fröhlichen Schüssel zu essen? Warum nicht Kaffee in einer bunten Tasse zubereiten? Warum nicht eine schöne Sammlung haben, um Salate, Vorspeisen zu servieren oder Obst in der Küche zu präsentieren? Wir kochen viele Mahlzeiten zu Hause, und es ist ein Vergnügen und eine Freude, den Moment zu genießen. Ohne Frage, mit schönem Geschirr und Accessoires genießt man ein bisschen mehr.

Claudia Ferrer

Kommentare

MAR:

Tazas Fleur de ligne, son realmente bonitas, la verdad es que da hasta pena usarlas, pero tienen un tamaño ideal para tomar un té o un café con leche, y se pueden lavar en el lavaplatos como indica la pegatina que llevan. Gracias por acercarnos objetos tan especiales, y como siempre un 10 para vuestro servicio

Claudia :

Muchas gracias, Ana, feliz de que te gusten!

Ana:

Las colecciones son preciosas y totalmente especiales. Buena elección

Hinterlassen Sie einen Kommentar