Gibt es etwas Beruhigenderes auf der Welt als eine Suppe? Es ist möglich, dass ja, aber nichts wird Sie besser fühlen lassen, nachdem Sie ein gutes warmes Gericht dieser Zubereitung genossen haben. Ich liebe Suppen und Cremes aller Art und Konsistenz. Die letzte, die ich zubereitet habe, ist diese Gemüse-Minestrone-Suppe , mit einigen anderen Variationen, um sie an meinen Geschmack anzupassen.

Es ist nicht das ursprüngliche und traditionelle Rezept, aber es behält die Basis bei, die verwendet wird, um es auszuführen. Obwohl es sich in Wirklichkeit nicht um eine Zubereitung handelt, die ein bestimmtes Rezept erfordert.

Ich versichere Ihnen, dass es sich um eine Suppe handelt, die Sie bei mehr als einer Gelegenheit zubereiten werden, obwohl es Ihre Aufmerksamkeit zunächst nicht zu sehr auf sich zieht.

Das Gute an dieser Suppe ist, dass wir sie in nur 5 Minuten fertig haben, wenn wir einige Vorbereitungen vorbereiten! Und wie ist es möglich? Mit dem Perfect Premium WMF Topf . So einfach wie das Hinzufügen aller Elemente im Inneren, das Aufstellen der Hitze und das Kochen lassen, während wir den Tisch decken und den Rest der Dinge vorbereiten.

Das Wort Minestrone, was dicke Gemüsesuppe bedeutet, ist seit 1871 im Englischen bezeugt. Es kommt vom italienischen Minestrone, einer Augmentativform von minestra , „Suppe“, oder genauer gesagt, „was serviert wird“, von minestrare , „zu dienen". ".

Was ist Minestrone-Suppe?

Minestrone-Suppe ist eine dicke Suppe italienischen Ursprungs, die mit Gemüse zubereitet und oft mit Nudeln, Reis oder Hülsenfrüchten serviert wird. Bei vielen Gelegenheiten werden mehrere von ihnen kombiniert.

Die am häufigsten verwendeten Zutaten sind Bohnen, Zwiebeln, Knoblauch, Sellerie, Karotten, Brühe und Tomaten.

Für die Zubereitung der Minestrone gibt es kein festes Rezept, da sie mit jedem Gemüse zubereitet werden kann, das gerade Saison hat oder gerade zur Verfügung steht. Es kann Fleisch, nur Gemüse oder eine Mischung aus beidem enthalten.

Der Autor Angelo Pellegrini erklärte, dass die Basis von Minestrone Bohnenbrühe ist und dass Borlotti-Bohnen (auch Römerbohnen genannt) "die Bohnen sind, die für echte, authentische Minestrone verwendet werden".

In meinem Fall habe ich nicht diese Sorte verwendet, sondern einige kleinkalibrige rote Bohnen. Aber wenn Sie möchten und möchten, können Sie diese Bohnensorte verwenden.

Herkunft der Minestrone-Suppe.

Einige der frühesten Ursprünge der Minestrone-Suppe gehen auf die Ausbreitung der lateinischen Stämme aus Rom zurück, die zum Römischen Königreich (später Römische Republik und Römisches Reich) wurden. Zu dieser Zeit war die lokale Ernährung "notwendig vegetarisch" und bestand hauptsächlich aus Gemüse wie Zwiebeln, Linsen, Kohl, Knoblauch, Saubohnen, Pilzen, Karotten, Spargel und Rüben.

Während dieser Zeit war das Hauptgericht einer Mahlzeit Pulte , eine Art einfacher Brei aus in Salzwasser gebrühtem Dinkelmehl, dem alle verfügbaren oder saisonalen Gemüsesorten hinzugefügt wurden.

Als Rom Italien eroberte und das Handels- und Straßennetz monopolisierte, überschwemmte es die Hauptstadt und begann, seine Ernährung zu ändern, indem es sich mit der Ernährung Italiens fusionierte. Dies führte zu einer häufigen Zugabe von Fleisch, sogar um Brühen für Suppen zu machen.

Dinkelmehl wurde aus Suppen entfernt, als die Griechen Brot in die römische Ernährung einführten. Die Pulte wurde zu einer Mahlzeit für die Armen.

Marcus Apicius, altes Kochbuch De Re Coquinaria . 

Darin beschreibt er Polus , eine Kopie der römischen Suppe aus dem Jahr 30 n. Chr., die aus Farro, Kichererbsen, Saubohnen, Zwiebeln, Knoblauch, Schmalz und Gemüse zubereitet wird. 

Als sich die italienischen Essgewohnheiten und Zutaten änderten, änderte sich auch die Minestrone-Suppe. Apicius aktualisierte die Pultes und Pulticulae mit "ausgefallenen Garnituren" wie gekochtem Gehirn und Wein.

Mitte des 16. Jahrhunderts wurde das Suppenrezept erneut modifiziert, indem zwei neue Zutaten zur Verfügung standen, Tomaten und Kartoffeln , die aus Amerika kamen und zu Grundnahrungsmitteln wurden.

Die Tradition, die bäuerlichen Wurzeln nicht zu verlieren, wird bis heute gepflegt. Minestrone-Suppe ist in Italien als Kochstil bekannt, der " cucina povera " - "arme Küche" genannt wird. Es sind Gerichte mit rustikalen und bäuerlichen Wurzeln, im Gegensatz zur „ cucina nobile “, einem Kochstil des Adels und des Adels. 

Unter all den Zutaten finden Sie eine, die für uns besonders sein könnte, die Achiote .

Annatto ist ein natürlicher Farbstoff , auch Anatto , Onoto oder Bijol genannt . Es wird von einem kleinen Baum gewonnen, dessen Früchte oval und fleischig sind und deren Samen dieses Gewürz hervorbringen. In einigen Ländern wird es als Ersatz für Safran zum Würzen und Färben von Gerichten verwendet. 

Der Geschmack von Achiote kann, wenn er in großen Mengen verwendet wird, erdig und würzig sein. Die Menge, die Sie dem Rezept hinzufügen möchten, können Sie nach Ihrem Geschmack anpassen.

Rezept adaptiert von Alpha Foodie

Zutaten (für 6 Portionen)

  • 1,5 Liter Gemüse- oder Hühnerbrühe, am besten selbstgemacht
  • 340 g Tomatenpassata, am besten hausgemacht
  • 3-4 Esslöffel Olivenöl
  • 300 g Zucchini, gewaschen und in Stücke geschnitten
  • 130 g süße Zwiebel, fein gehackt
  • 20 g frischer Knoblauch, fein gehackt
  • 200 g Sellerie, etwa 3 Stangen, in Stücke geschnitten
  • 225 g Bobby Green Beans, gewaschen und in ziemlich große Stücke geschnitten
  • 280 g Karotte, gewaschen, geschält und in Scheiben geschnitten
  • 115 g italienische rote Paprika, gewaschen und gehackt
  • 125 g rote Kidneybohnen, gekocht
  • 60 g frischer Spinat, gewaschen
  • 1 getrocknete Chili de Arbol
  • ½ großzügiger Esslöffel getrockneter Oregano
  • ½ Teelöffel Achiote können wir nach Geschmack anpassen
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Als Beilage zur Suppe:
  • 270 g kleine trockene Nudeln, in meinem Fall habe ich Orecchiette verwendet
  • Parmesankäseflocken
  • frische Basilikumblätter

Ausarbeitung

Soße zubereiten:

  1. In der Bratpfanne von De Buyer oder direkt auf dem Boden des Slow Cookers das Olivenöl hinzufügen und bei mittlerer Hitze erhitzen. Sobald es Temperatur angenommen hat, fügen wir die Zwiebel zusammen mit dem Knoblauch hinzu.
  2. 10 Minuten sautieren, bis es eine halbtransparente Textur annimmt . Die Hitze sollte nicht zu hoch sein, damit die Zutaten nicht braun werden.
  3. Fügen Sie die mit den Händen zerdrückte Chili hinzu (denken Sie daran, den Stiel zu entfernen), zusammen mit dem Oregano und dem Achiote. Rühren und bei mittlerer Hitze 2 Minuten kochen.
  4. Fügen Sie die Bobby Green Beans zusammen mit den Karotten und dem Sellerie hinzu. 7-8 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen, gelegentlich umrühren. Das Gemüse sollte eine etwas weichere Textur bekommen, aber dennoch fest bleiben.
  5. Wir entfernen uns von der Hitze.

Wir bereiten die Suppe zu

  1. In den WMF Perfect Premium Schnellkochtopf die gesamte Sauce zusammen mit Tomatenmark, Zucchini und Paprika geben. Mit einem Holzlöffel oder Spatel gut vermischen.
  2. Fügen Sie die Brühe hinzu.
  3. Schließen Sie den Deckel des Topfes, drehen Sie das Deckelrad auf Position 1 (empfohlen für empfindliche Zutaten wie Gemüse) und stellen Sie ihn auf hohe Hitze.
  4. Sobald der Kochring bis zum ersten grünen Ring ansteigt, stellen Sie den Timer ein und lassen Sie ihn 5 Minuten lang stehen. Es ist wichtig, während des Garens darauf zu achten, dass sich der grüne Ring nicht nach oben oder unten bewegt, er muss in dieser Position bleiben.
  5. Sobald die Kochzeit abgelaufen ist, schalten Sie die Hitze aus und nehmen Sie den Topf von der Hitzequelle.
  6. Lassen Sie den Dampf ab und öffnen Sie den Deckel.
  7. Den Spinat dazugeben und mischen, er bekommt sofort eine weiche Konsistenz.
  8. Frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzufügen, mischen und abschmecken. Wenn nötig, salzen und pfeffern.

wir bedienen

  1. Beim Servieren der Suppe können wir die Nudeln und Bohnen in den Topf geben, mischen und von dort servieren oder die Menge an Nudeln und Bohnen pro Person auf jedem Revol-Teller oder jeder Terrine anrichten und dann die Suppe mit Gemüse servieren. Ich überlasse es Ihrer Wahl.
  2. Sobald die Suppe serviert ist, begleiten Sie sie mit Parmesanflocken und einigen frischen Basilikumblättern.
  3. Wir servieren sofort.
  4. Wenn Sie möchten, können Sie es mit Knoblauchbrot, Croutons / Croutons oder sogar einigen Scheiben geröstetem Brot mit Butter und Salzflocken begleiten.

STUFEN:

  • Ich rate Ihnen, eine hausgemachte Brühe zu verwenden , entweder Gemüse oder Hühnchen. Der Geschmack wird viel besser. Wie die Tomatenpassata, wenn wir sie zu Hause machen, schmeckt sie besser. Letzteres kann auf Wunsch auch mit Basilikum aromatisiert werden.
  • Ich empfehle Ihnen, das Gemüse zu braten, bevor Sie mit der Zubereitung der Suppe fortfahren . Auf diese Weise können wir den Geschmack und die Aromen stark verbessern. Zusätzlich zu den Texturen.
  • Das Gemüse kann variiert werden , wenn Sie keines davon mögen, oder Sie können andere verwenden, die Sie bevorzugen.
  • Als Gewürzkräuter können Sie neben Oregano auch Majoran oder Thymian verwenden.
  • In meinem Fall schalte ich nach 4 Minuten Kochen die Hitze aus und lasse die letzte Minute ohne eingeschaltete Wärmequelle kochen. Der Topf hält die Hitze sehr gut und wir können ohne die direkte Wärmequelle zu Ende kochen, wir bevorzugen auch diese kleine Lichteinsparung (wenn Sie ein Ceran- oder Induktionskochfeld verwenden). Beim Kochen mit Gas führen wir auf Wunsch denselben Schritt durch.
  • Wir müssen eine Vielzahl von Nudeln kleiner Größe verwenden . Jeder, den Sie mögen oder zu Hause haben, wird gut gehen.
  • Ich koche die Nudeln separat, weil ich sie al dente mag . Auf diese Weise kann ich den genauen Kochpunkt steuern, den ich möchte. Die von mir verwendete Nudelsorte aus Hartweizen benötigt eine längere Kochzeit als herkömmliche Nudeln. Sie brauchen 15 Minuten.
  • Der Achiote kann, wenn Sie ihn nicht haben, durch konzentrierte Tomatenpaste ersetzt werden, sogar durch süßen Paprika oder Paprika. Der Geschmack ist überhaupt nicht derselbe, aber Sie werden es schaffen, der Suppe Farbe zu verleihen.
  • Wenn wir die Nudeln zusammen mit den Bohnen auf jedem Teller oder jeder Suppenterrine servieren, können wir einen Überschuss an Suppe zufriedenstellender kühlen oder einfrieren. Besonders für die Nudeln, denn wenn wir sie erneut erhitzen, können sie eine weiche Textur annehmen und für den Gaumen nicht sehr angenehm sein.
  • Die Suppe kann bis zu 3 Monate eingefroren werden.

Sicherlich haben Sie diese Minestrone schon mehr als einmal zubereitet... Na ja , genau da steht sie nicht, aber so ähnlich.

Ich ermutige Sie also, diese Version vorzubereiten, in die Sie sich sicher verlieben werden. Nicht nur, weil es so unglaublich ist, sondern auch, weil wir so wenig Zeit für die Vorbereitung und den Genuss brauchten.

Autorin des Rezepts: Eva von Bake Street

Kommentare

Claudia:

Hola José Ramón, ¡muy felices de leer tus comentarios! Verás que Eva nunca falla en sus recetas y sale super sabrosa esa sopa. Y en cuanto a la olla, sin duda que sí, es una pieza estupenda.

Gracias y muy feliz emana, Claudia

Jose Ramon:

¡Me encanta! He hecho esta sopa sin tantas especias pero me has enamorado con tu propuesta. La haré, tengo esa olla rápida y va de fábula.

Hinterlassen Sie einen Kommentar