Suchen Sie etwas Leckeres zu Ihrem Essen? Oder eine Leckerei, um das Abendessen zu beleben? Dieses salzige Affenbrot wird zu Ihrem neuen Grundrezept, das Sie mit Ihrer Familie überraschen und genießen können. Es ist das traditionelle Affenbrot, aber in einer Version mit Mozzarella und Gewürzen , sehr lecker.

Es ist ein Brot, das zum Zerbröckeln bestimmt ist und Stück für Stück gegessen wird. Bei jedem Bissen werden Sie den Geschmack von Knoblauch, Käse und Gewürzen genießen. Wer kann dem widerstehen?

Sie werden bemerkt haben, dass wir es nicht mehr und nicht weniger tun als in einer Nordic Ware Gugelhupfform . Denn neben süßen Rezepten lassen sich in einer Gugelhupfform auch Brote, Torten, Puddings und viele andere Köstlichkeiten zubereiten!

Ich hoffe, dass diese Delikatesse zu einem unverzichtbaren Bestandteil Ihrer Familienfeiern und mit Freunden wird. Es ist ein ideales Brot zum Teilen... und Lächeln.

Gewürztes Affenbrot

Jahrestag Bundt Nordic Ware Aluminiumpfanne

Zutaten

Für die Masse:

  • 400 g Weizenmehl
  • 120 g lauwarmes Wasser
  • Ein Beutel Trockenhefe (5,5 g) oder 15 g Frischhefe
  • 15 g Zucker
  • 1 TL Salz
  • 60g Butter, geschmolzen (lauwarm)
  • 75 ml Vollmilch bei Raumtemperatur
  • 1 L geschlagenes Ei

Zum Füllen und Beschichten:

  • 20 Mozzarellakugeln
  • 50 g Butter, geschmolzen
  • 1 EL Knoblauchpulver
  • geriebener Parmesankäse
  • Mohn
  • Sesamsamen
  • Rosmarin
  • Thymian
  • Oregano


Vorbereitung

Vorbereitung und Aufzucht:

  1. In einem Glas Wasser mit Hefe und Zucker verrühren. Rühren Sie gut um, bis sich alles aufgelöst hat, und lassen Sie es einige Minuten ruhen, bis Sie sehen, dass ein wenig Schaum herauskommt.
  2. Mehl und Salz in die Rührschüssel geben.
  3. Fügen Sie mit dem Haken und der mittleren bis niedrigen Geschwindigkeit Ihres KitchenAid-Roboters die geschmolzene Butter, Milch, das Ei und die Hefemischung hinzu, die wir reserviert hatten . Etwa 5-10 Minuten kneten, bis ein glatter Teig entsteht, der sich von den Seiten der Schüssel löst.
  4. Als nächstes den Teig aus der Schüssel nehmen, zu einer Kugel formen und in einer großen, mit Öl eingefetteten Schüssel ruhen lassen. Mit Frischhaltefolie oder einem Tuch abdecken und mindestens eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen, oder bis sich das Volumen verdoppelt hat.
  5. Nach Ablauf der Zeit den Teig herausnehmen und auf einer bemehlten Fläche entgasen und den Teig in 20 Portionen teilen.
  6. Machen Sie aus jeder Portion zuerst eine Kugel und strecken Sie sie dann mit der Hand oder mit einem Nudelholz. Legen Sie eine kleine Mozzarellakugel hinein und schließen Sie sie wie eine Tüte und rollen Sie sie so, dass sie sehr rund sind. Machen Sie den gleichen Vorgang mit allen Kugeln.
  7. Separat in einer Schüssel die Butter schmelzen und dann das Knoblauchpulver und den geriebenen Käse hinzufügen. Alles sehr gut verrühren.
  8. Fetten Sie eine Gugelhupfform mit Butter oder Trennspray ein und heizen Sie den Ofen auf 180º mit Hitze auf und ab.
  9. Führen Sie als nächstes jede Kugel durch die Mischung aus Butter, Knoblauch und Käse, bestreuen Sie sie nach dem Zufallsprinzip mit einigen Samen oder Gewürzen und legen Sie sie in die Form.
  10. Mit Frischhaltefolie oder einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort 30-40 Minuten gehen lassen.

Jahrestag Bundt Nordic Ware Aluminiumpfanne

Gebacken:

  1. Backen Sie für 35 Minuten bei 180º oder bis Sie sehen können, dass die Oberfläche golden ist.
  2. Wenn sie goldbraun sind, aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter etwa 15 Minuten abkühlen lassen.
  3. Mit ein paar Fingertipps auf die Theke können Sie Ihr Affenbrot einfach aus der Form nehmen und es ist servierfertig.

KitchenCraft Ständer im Industriestil

Genießen Sie es Bissen für Bissen! Es ist ein ideales Brot, um es als Vorspeise, als Beilage oder zum Abendessen zu genießen, und wenn nicht, werden Sie es uns sagen.

Autorin des Rezepts: Bea von I Love Bundt Cakes

Claudia Ferrer

Kommentare

Pilar:

Estoy preparando esta receta para celebrar este 15/11/2021

Hinterlassen Sie einen Kommentar