Oft verfallen wir in die Routine, Gemüse immer auf die gleiche Weise zu kochen, und die Wahrheit ist, dass es unzählige Rezepte und Schnittstile gibt, sodass das Gemüse bei jeder Zubereitung ein völlig anderes Aussehen und einen anderen Geschmack hat.

In diesem Fall ist das Gericht, das wir vorschlagen, ein Gemüsegratin. Eine gratinierte Zubereitung aus gebackenem Gemüse, die ein farbenfrohes und sehr appetitliches Aussehen hat. Darüber hinaus ist es ein Gericht, mit dem Sie verschiedene Zubereitungen wie Nudeln, Fleisch oder gebackenen Fisch begleiten können.

Die Anmut dieses Gratins besteht darin, dass das Gemüse sehr dünn geschnitten wird, sodass der Betty Bossi-Schneider großartig für Sie sein wird. Notieren Sie sich das Rezept, denn wenn Sie es einmal probiert haben, wird es zu einem der Stargerichte Ihres Hauses, einfach, voller Geschmack und gesund.

Gemüsegratin

Zutaten

  • 4 gelbe Zucchini, je ca. 250 g
  • 2 geschälte Steckrüben, je etwa 250 g
  • 2 Tomaten
  • Eine Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • ein EL Rosmarin
  • Ein Esslöffel Thymianblätter
  • Ein EL Oregano
  • 200 ml teilentrahmter Rahm für Saucen (25 % Fett) oder frischer Kochrahm 18 % mg
  • 50 g geriebener Parmesan
  • 1/2 TL Salz
  • eine Prise Pfeffer
Gemüsehobel

Vorbereitung

  1. Backofen auf 200° C vorheizen.
  2. Die Zucchini mit Schale und die Steckrüben mit Hilfe des Betty Bossi Gemüsehobels in Streifen schneiden.
  3. Die Gemüsestreifen locker und ohne zu viel Druck falten und in die Form legen.
  4. Die Tomaten in Scheiben schneiden und zwischen die Gemüsescheiben legen.
  5. Zwiebel, Knoblauch und Kräuter fein hacken. Mit dem teilentrahmten Rahm für Saucen und dem Käse mischen, würzen und über das Gemüse gießen.
  6. 35 min auf mittlerer Höhe backen. Wenn das Gemüse zu bräunen beginnt, herausnehmen, einige Minuten ruhen lassen und servieren.

Mit dem Betty Bossi Gemüseschneider können Sie auch andere Rezepte zubereiten, wie Gemüsecarpaccio, verschiedenste Gemüsetörtchen, Salate, Dosen- oder gewürztes Gemüse, Lasagne, gefüllte Gemüsebrötchen, süße Rezepte... Sie werden sehen, wie viel Spaß es macht Lassen Sie sich von Ihrer Fantasie mitreißen und bereiten Sie auch Ihre eigenen Rezepte zu, oder Sie können sich auch an dem Buch bedienen, das ich Ihnen unten überlasse. Sie werden sehen, was für leckere Rezepte!

Weitere Rezepte mit dem Gemüseschneider von Betty Bossi finden Sie hier .

Betty Bossi Schneidemaschine

Betty Bossi Gemüseschneider

Claudia Ferrer

Hinterlassen Sie einen Kommentar