Am kommenden 2. Februar ist Internationaler Crêpe-Tag, und wie könnte man ihn besser feiern, als einen fabelhaften Crêpe für die Familie zuzubereiten? Crêpes zuzubereiten ist eines der einfachsten Dinge in der Küche, und Sie können sie in jeder beliebigen Kombination zubereiten, die Ihnen am besten gefällt. Jetzt ermutige ich Sie, sie mit einer der Crêpes-Füllungen zuzubereiten, die ich am liebsten mag: Käse-, Pilz- und Blumenkohl-Crêpes .

Im folgenden Videorezept sehen Sie, wie man den Crêpe-Teig zubereitet, sowie meine Tipps zur Herstellung mit meiner Lieblingsfüllung. Sie kennen Luxus! Ich hoffe, Sie genießen sie genauso wie ich.

Zutaten

Für den Pfannkuchenteig:
  • 3 mittelgroße Eier
  • 250ml Vollmilch
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 130 g Mehl
  • 1 Löffel Zucker
  • eine Prise Salz
Für die Füllung:

Vorbereitung

  1. Für den Crêpe-Teig alle Zutaten (Milch, Eier, Zucker, Salz, Öl und Mehl) gut vermischen. Die Schüssel mit Frischhaltefolie abdecken und eine halbe Stunde im Kühlschrank aufbewahren.
  2. Schneiden Sie in der Zwischenzeit den Blumenkohl in kleine Stücke und legen Sie ihn in die Bra Infinity-Pfanne oder, falls dies nicht möglich ist, in ein für den Ofen geeignetes Blech.
  3. Schneiden Sie auch die beiden kleinen Pilze und geben Sie sie in dieselbe Pfanne oder auf dasselbe Tablett. Mit Salz und Pfeffer würzen und ohne Öl oder Fett bei 190 ° C im Grillmodus in den Ofen geben, bis sie goldgelb sind (in etwa 15 Minuten werden Sie sehen, dass sie fertig sind).
  4. Wir nehmen den Crêpe-Teig aus dem Kühlschrank und machen die Crêpes mit Hilfe einer Schöpfkelle, einer Crêpe -Walze und einem Crêpe-Maker (in diesem Fall habe ich den Efficient Crêpe-Maker von Bra verwendet).
  5. Wenn die erste Seite des Crêpes fertig ist, werden wir feststellen, dass die Ränder erhaben und goldbraun sind. Zu diesem Zeitpunkt müssen wir es mit Hilfe eines Spatels wenden.
  6. Während die zweite Seite des Crêpes zubereitet wird, können wir damit beginnen, die Füllung einzubringen (auf diese Weise schmilzt der Käse durch die Hitze der Pfanne). Also fügen wir den geriebenen Käse, die Mischung aus Shitake und Austernpilzen und den Blumenkohl, den wir zubereitet haben, zum Crêpe hinzu. Wir können jetzt ein paar Tropfen mit Trüffel aromatisiertes Öl hinzufügen.
  7. Den Crêpe vorsichtig auf einen Teller stürzen und fertig zum Genießen.

STUFEN

  • Um die Zutaten des Crêpes zu mischen, können Sie einen manuellen Schneebesen verwenden, aber denken Sie auch daran, dass Sie etwas Luft in die Mischung einarbeiten (deshalb können einige Blasen erscheinen, wenn Sie es im Crêpe-Maker machen, aber das ist kein Problem ). Um sicherzustellen, dass keine Klumpen entstehen, können Sie es nach Belieben mit einem Handmixer mischen.
  • Geben Sie den Crêpe-Teig in den Crêpe-Maker, wenn er heiß ist, die Crêpes werden viel besser.
  • Sie können die Crêpes in einer Pfanne zubereiten, aber die Verwendung eines Crêpes-Makers erleichtert Ihnen die Arbeit erheblich, da sie eine große Oberfläche haben, und die Tatsache, dass sie praktisch keine Wände haben, erleichtert das Wenden der Crêpes erheblich. Außerdem kann man viel aus einem Crêpe herausholen! Zur Herstellung von Tortillas, Pfannkuchen, als Bügeleisen,... Hier sehen Sie alle, die wir auf Lager haben.
  • Für die Füllung können Sie Ihren Lieblingskäse verwenden - entweder geriebener oder geschnittener Käse, Ziegenkäse, Emmentaler, frischer, trockener Schafskäse. Jede Variation ist ein neues Rezept, damit Sie entdecken können, wie es Ihnen am besten schmeckt.

Claudia Ferrer

Hinterlassen Sie einen Kommentar