Es gibt Gerichte, auf die kann man, wenn man sie einmal probiert hat, nicht mehr verzichten , das ist mir passiert, als ich während einer Vietnamreise zum ersten Mal einen leckeren Salat namens Bún bò xào probiert habe .

Für diejenigen unter Ihnen, die noch nichts von dieser frischen Delikatesse gehört haben, werde ich Ihnen sagen, dass Bún bò xào ein warmer Salat mit vielen frischen Zutaten ist, die alle sehr charakteristisch für die südvietnamesische Küche sind, ein klassisches Gericht, das fast nie fehlt Speisekarte der Restaurants des Landes. Ein einfaches Gericht, das je nach verwendetem Fleisch und Gemüse viele Varianten zulässt, ja, mein Rat ist, dass Sie es immer mit frischen Zutaten zubereiten und nicht an den Kräutern sparen , die ihm seine ganze Frische und seinen Geschmack verleihen .

Wie ich Ihnen bereits gesagt habe, lässt dieser Salat viele Varianten zu, und da ich manchmal Schwierigkeiten habe, Zitronengras zu finden, das eine seiner Hauptzutaten ist, löse ich dieses Problem, indem ich das Fleisch mit dem köstlichen Thai-Wok-Öl von La Tourangelle sautiere , das in Zusätzlich zum zart duftenden Gericht eignet es sich perfekt für alle Arten von Braten, denen Sie eine exotische Note verleihen möchten.

Leicht und erfrischend in heißen Klimazonen ist der Bún bò xào ein kompletter Salat , dem nichts fehlt, und er eignet sich perfekt als einzelnes Gericht, wenn Sie keine Lust haben, zu kompliziert zu werden, aber gut essen möchten.

Trauen Sie sich, ein Bún bò xào zuzubereiten?

Ken Hom Karbonstahl-Wok

Zutaten (für 4 Personen)

Für das marinierte Rindfleisch:

  • 500 g Rinderfilet
  • 3 Schalotten
  • 1 Esslöffel brauner Zucker
  • 2 Esslöffel Fischsauce
  • 2 Esslöffel Austernsauce
  • 2 Knoblauchzehen

Für die Vinaigrette (Nuóc châm):

  • 3 Esslöffel Fischsauce
  • 100 ml Limettensaft
  • 1 Teelöffel Reisessig
  • 100 g Zucker
  • 1 Knoblauchzehe

So stellen Sie den Salat zusammen:

  • 300 g dünne Reisnudeln (Vermicelli)
  • 2 kleine Gurken
  • Eisbergsalat oder eine andere knackige Sorte
  • 2 Karotten
  • Bohnensprossen
  • 1 Handvoll Minzblätter oder eine Mischung aus Koriander, Minze und Basilikum
  • 75 g geröstete Erdnüsse ohne Salz
  • 2 Esslöffel „Thai Wok“-Öl von La Tourangelle zum Anbraten des Fleisches

Vorbereitung

  1. Schalotten schälen und in dicke Scheiben schneiden.
  2. Das Roastbeef mit einem scharfen Messer in 1 cm dicke Scheiben und diese jeweils in dünne Streifen schneiden, dabei darauf achten, dass der Schnitt senkrecht zu den Fasern verläuft, so wird das Fleisch zart.
  3. Das Fleisch und die Schalotten zusammen mit den restlichen Zutaten für die Marinade in eine große Schüssel geben, mischen und mindestens eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
  4. In der Zwischenzeit bereiten wir die Vinaigrette zu. Die Knoblauchzehe schälen, fein hacken und in einer kleinen Schüssel mit den restlichen Zutaten vermischen, dabei darauf achten, dass sich der Zucker vollständig auflöst, und beiseite stellen.
  5. Die Reisfadennudeln nach Herstellerangaben kochen, abgießen und mit Wasser auffrischen, um das Kochen zu stoppen, nochmals durch ein Sieb abgießen und aufbewahren.
  6. Wir bereiten das Gemüse für den Salat vor, indem wir den Salat in dünne Streifen schneiden. Hacken Sie die Minze oder die Kräuter, die wir verwenden, und schälen Sie die Karotte und die Gurke. Schneiden Sie die Karotte der Länge nach in zwei Hälften und jede dieser Hälften bildet Stäbchen von einem halben Zentimeter Dicke und etwa drei Zentimeter Länge und schneiden Sie die Gurke in dünne Scheiben.
  7. Zwei Esslöffel La tourangelle „Thai Wok“-Öl in unserem Wok erhitzen und die Hälfte des Fleisches einige Minuten anbraten, bis es von allen Seiten gebräunt ist, beiseite stellen und den Vorgang mit der anderen Hälfte wiederholen. Gegebenenfalls zwischen den Chargen etwas mehr Öl hinzufügen.
  8. Für die Zusammenstellung des Salats verteilen wir die Fadennudeln auf vier Schalen, daneben arrangieren wir das Gemüse, eine Handvoll Sojasprossen, die Minze und das Fleisch. Zum Schluss zerstoßen wir im Mörser eine Handvoll Erdnüsse, die wir über jeden der Salate verteilen und mit der beiseite gestellten Vinaigrette anmachen.

Ken Hom Wok aus Karbonstahl und Thai Wok La Tourangelle Öl

Autorin des Rezepts: Juana von La Cocina de Babel

Kommentare

Bob:

En la época de encontrar parejas internet se hace el tiempo.

Este programa no usar o empieza a citarle nágeros con los servicios de español de muchos usuarios, como el
Número de Servicios de Venta Este Programa Puede dejar de registro en cualquier servicio o
apodo de Facebook. Comienza con los tuyos a través de su compañero de búsqueda de personas.
Hola hay muchos detalles sin compromiso para encontrar el
amor. Quién sabe, sabe quienes han practicar un like…
Con la jornada, los asuntos que por esta vida realizan puntualmente.

Nuevo Sitio para encontrar gente con tus mismos gustos.
En muchos casos, la experiencia de dos chistes no pasó aún el aliado.

Agencias para encontrar pareja

Hinterlassen Sie einen Kommentar