Was ist schmackhafter als ein Käsekuchen? Nun, heute haben Sie Glück, denn ich bringe Ihnen einen Käsekuchen mit, den Sie mit Erdbeeren lieben werden. Es ist ein Käsekuchen ohne Ofen, der cremigste und weichste, und den wir mit Hüttenkäse machen werden.

Es ist ein idealer Kuchen für diese heißen Tage, da man ihn frisch essen kann, er ist sehr erfrischend und sehr lecker. Es ist eine gute Wahl sowohl als Dessert als auch als Snack, oder die Süßesten mögen es vielleicht auch zum Frühstück.

Ich weiß nicht, ob es dir genauso ergeht, aber es fällt mir schwer, im Sommer Kuchen zu finden, da ich bei dieser Hitze keine Lust habe, den Ofen anzumachen. Aus diesem Grund fasziniert mich dieser Kuchen so sehr, da er mit den enthaltenen Zutaten nicht gebacken werden muss, er direkt im Kühlschrank gerinnt und frisch gegessen wird. Eine wahre Freude! Ich ermutige Sie, es zu versuchen. Ich bin sicher, Sie werden es genauso mögen wie ich. Was sagen Sie? Tue es!

Zutaten

  • 150 g geröstete Kekse mit Karamellgeschmack, fein zerkrümelt

  • 100 g geschmolzene Butter

  • Der Saft von 2 Zitronen (ca. 75 ml)

  • Der Saft von 1 Orange (ca. 75 ml)

  • 7 Blatt Gelatine, in einer Schüssel mit Wasser eingeweicht

  • 500 g Sahne 35% mg

  • 150 g Puderzucker

  • 500 g Quarkkäse oder Hüttenkäse

  • 500 g frische Erdbeeren


Vorbereitung

  1. Für den Keksboden: Die zerbröselten Kekse mit der geschmolzenen Butter vermischen. Für diesen Schritt kann Ihnen die Verwendung einer Küchenmaschine helfen, mit der Sie sowohl die Kekse hacken als auch mit der Butter mischen. Wenn es nicht vorhanden ist, ist es praktisch, sie in eine Plastiktüte mit Reißverschluss zu stecken und sie zu rollen oder mit einem Stößel zu zerdrücken. Sobald die Kekse zerkleinert sind, geben Sie sie in eine Schüssel und mischen Sie sie mit Hilfe eines Löffels oder Spatels mit der Butter.

  2. Die Keksmischung in die beschichtete Springform von Le Creuset gießen und gleichmäßig verteilen. Drücken Sie es mit einem Löffel nach unten, um es zu verdichten. Im Kühlschrank reservieren.

  3. Orangensaft und Zitronensaft in einen Topf geben und leicht erhitzen. Fügen Sie die hydratisierte Gelatine hinzu (nachdem Sie sie einige Minuten in einem Teller mit Wasser belassen haben). Mischen, bis sich die Gelatine aufgelöst hat, und die Mischung abkühlen lassen.

  4. Für die Cheesecake-Füllung: Die Sahne mit dem Zucker steif schlagen und den Quark oder Hüttenkäse dazugeben. Als nächstes ein Drittel der Sahne-Käse-Mischung zum Zitrussaft geben und gut vermischen. Diese Mischung zu den restlichen zwei Dritteln der Sahne und des Käses geben und einige Sekunden mischen.

  5. Gießen Sie die Mischung über den Keksboden und stellen Sie ihn in den Kühlschrank.

  6. Den Kuchen 4 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

  7. Nehmen Sie die Tarte aus der runden Antihaft-Springform von Le Creuset und stellen Sie sie auf einen Teller oder Ständer.

  8. Zum Schluss den Kuchen mit den Erdbeeren dekorieren. Sie können sich auch aufheitern und ein paar rote Früchte legen. Jetzt können Sie es genießen!

Le Creuset Kochtopf aus Eisen und Le Creuset antihaftbeschichtete Pfannen

Claudia Ferrer
Stichworte: LE CREUSET postres

Kommentare

Angels:

Yo utilizo agar-agar en lugar de gelatina.
Gracias por la receta!!

Jesús:

Seguramente se ha colado un 0 de más en la cantidad de fresas de los ingredientes. 1/2 kg de fresas para decorar parece demasiado. Probablemente sean 50 gr.

Annie:

Se puede sustituir la gelatina por otra cosa?
Gracias!!

Hinterlassen Sie einen Kommentar