Heute ist es an der Zeit, einen salzigen Blätterteigkuchen zuzubereiten! Luisa, Autorin von Cooking with my Carmela , bringt uns bei, wie man Artischocken mariniert, um sie später in diesem köstlichen Artischocken-Briekäse-Kuchen zu verwenden. Das Abendessen ist im Handumdrehen erledigt!

Ich weiß es in Ihrem Haus nicht, aber es stellt sich heraus, dass wir in meinem Haus Artischocken sehr mögen und sie auf viele Arten zubereiten. Gekocht und mariniert für ein paar Stunden schmeckt es uns zweifelsohne am besten: Super lecker! Aber wenn man sie dann noch in einen Kuchen wie den, den ich heute mitbringe, tut, wird man sehen, wie die Artischocke auch zu Hause zu einer beliebten Zutat wird und dieser Kuchen wieder gefragt sein wird.

Dieses Rezept, das ich Ihnen heute mitbringe, ist super auffällig, aber auch die Kombination von Artischocke mit Käse und Pesto ist phänomenal. Der Boden des Kuchens besteht aus Blätterteig, was sich beim Kauf herausstellt, dass Sie den Kuchen im Handumdrehen zum Abendessen fertig haben.

Sie müssen daran denken, ja, dass Sie die Artischocken einen Tag vorher zubereiten müssen, um sie einige Stunden marinieren zu können. Ich versichere Ihnen, das Warten lohnt sich!

WMF Vitalis Dampfgarer , Pallarès Karbonstahlmesser und Le Creuset Antihaft-Tablett .

Zutaten

  • 1 Blatt Blätterteig
  • 100 g Brie-Käse oder ähnliches
  • 5 gekochte und marinierte Artischocken
  • Öl, Salz, Pfeffer und Oregano für die Marinade
Für die hausgemachte Pesto-Sauce:
  • 80 g Basilikumblätter
  • 60 g Parmesankäse
  • 30 g Pecorino oder Schafskäse
  • 30 g Pinienkerne
  • 1 Knoblauchzehe (oder drei kleine, je nachdem, wie Sie Knoblauch mögen)
  • 150 g Oliven
  • eine Prise Salz

Ausarbeitung

  1. Reinigen und entfernen Sie zuerst die äußeren Blätter der Artischocken und schneiden Sie sie in zwei Hälften. Je nach Größe ca. 15 Minuten im vitalis Topf garen .
  2. Öl, Salz, Pfeffer und Oregano in eine Schüssel geben. Wenn die Artischocken gekocht sind, legen Sie sie in das Öl. Es muss sie bedecken, und machen Sie sich keine Sorgen, es zu verschwenden, denn sobald Sie die Artischocken entfernt haben, können Sie dieses Öl für Toast oder Salate verwenden: Es wird ein aromatisiertes Öl sein, und Sie können es verwenden und Sie werden es lieben.
  3. Mindestens 24 Stunden marinieren lassen, um den Geschmack aufzunehmen und noch weicher zu machen.
  4. Am nächsten Tag den Ofen auf 180º vorheizen. Die Artischocken aus der Schüssel nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  5. Das Blätterteigblatt in eine Form legen, mit einer Gabel einstechen, die Artischocken darauflegen und dazwischen die Briekäsestücke legen (nicht zu kurz kommen, das gibt ihm eine cremige Note).
  6. Die Ränder des Blätterteigs mit einem Ei bestreichen und für etwa 20 Minuten in den Ofen stellen, bis er goldgelb ist.
  7. Während der Kuchen backt, bereiten Sie die Pesto-Sauce zu: Sie müssen nur alle angegebenen Zutaten mischen und schon haben Sie die Sauce fertig.
  8. Kuchen herausnehmen und abkühlen lassen.
  9. Beim Servieren die Pesto-Sauce darüber streuen.

Le Creuset Antihaft-Tablett , Nezumi Tokyo Design Studio Keramikteller und Nezumi Keramikschale von Tokyo Design Studio .

---

---

Kommentare

Purificacion:

Cual es la marinada?

Claudia:

Hola Yvette, claro que sí! Espárragos, espinacas… quedará muy rica si buscas otros sabores! Ya nos contarás, un saludo!

Claudia:

Hola Yvette, claro que sí! Espárragos, espinacas… quedará muy rica si buscas otros sabores! Ya nos contarás, un saludo!

Yvette:

¿en lugar de alcachofas podemos utilizar otra verdura que nos guste más, si?
Saludos.

Claudia:

Qué alegría me das, Misericòrdia!! Muchas gracias por decírnoslo, tendremos que repetir, verdad? :) Saludos

Misericòrdia:

Hoy he cocinado la tarta de alcachofas ,queso bri i pesto. Està espectacular

Claudia:

Hola Mª ángeles, a 180º estará estupendo, con bandeja a media altura. Un saludo!

Mª Angeles:

Gracias por la receta, la voy a preparar hoy para mañana.
A que temperatura pongo el horno?

Hinterlassen Sie einen Kommentar