Ich fand es immer toll, einen Weg zu finden, Reste zu verwerten und nicht
Verschwende nichts in der Küche. Dieses Rezept für Kokospudding ist genau das, ein Rezept für die Verwendung von altbackenem Brot. Das Brot, die Brötchen oder auch die Croissants, die Sie von einer Party übrig haben und die Sie nicht verschwenden möchten.

Und wenn Sie auch Kokos mögen, wird dies Ihr Lieblingsrezept. So einfach wie das Mischen von Brot mit Kokosmilch und Eiern, und Sie haben das ganze Jahr über ein perfektes Dessert oder einen perfekten Snack. Ich trinke ihn gerne warm mit etwas Sahne oder Eis.

Keramikterrine von Le Creuset , Glasflasche von Luigi Bormioli und Messer aus Karbonstahl von Pallarès

Zutaten

  • 1 Brot vom Vortag
  • 400 ml Kokosmilch
  • 300 ml Kuhmilch
  • 3 Eier
  • 125 g Zucker
  • 4 Esslöffel Kokosraspeln
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1 Prise Salz
  • Flüssige Süßigkeiten

Ausarbeitung

  1. Hacken Sie das Brot, indem Sie es zuerst schneiden und dann mit Hilfe Ihrer Hände in möglichst kleine Stücke lösen.
  2. Das Brot in einen Topf geben . Sie können es in einer Schüssel tun, aber die Töpfe haben mehr Tiefe und das Brot weicht viel besser ein. Die restlichen Zutaten hinzufügen und gut vermischen. Mit Hilfe eines Holzlöffels mischen, bis das Brot alle Flüssigkeiten aufgesogen hat.
  3. Durch einen Handmixer passieren, um die größten Brotstücke zu entfernen.
  4. In einem Topf Karamell mit 3 Esslöffeln Zucker zubereiten und bei mittlerer Hitze kochen lassen, bis er eine goldene Farbe hat (ohne ihn zu mischen oder mit einem Löffel oder Spatel zu bewegen, da er sonst kristallisiert). Wir müssen vorsichtig sein, weil das Karamell bitter brennt, also müssen wir sehr vorsichtig sein.
  5. Legen Sie das Karamell auf den Boden unserer Le Creuset-Terrine . Ich benutze es sehr gerne, weil es einen Deckel hat und das verhindert, dass der Pudding oben zu sehr bräunt.
  6. Steigen Sie auf den Ofen auf 180 Grad. Stellen Sie ein frisches (das größte, das Sie haben, oder das gleiche Ofenblech) mit Wasser in den unteren Teil des Ofens und stellen Sie die Form hinein, um den Pudding in einem Wasserbad zu kochen. Etwa 50 Minuten backen, bis ein Zahnstocher, der in die Mitte des Puddings gesteckt wird, sauber herauskommt. Lassen Sie es in der Pfanne vollständig abkühlen, bevor Sie es für ein paar Stunden in den Kühlschrank stellen.
  7. Ausformen und wenn wir das Sahnehäubchen auf den Kuchen setzen wollen, mit etwas Eis oder Schlagsahne servieren.

Keramikterrine von Le Creuset und hoher Topf Efficient Bra

Autorin des Rezepts: Lola von Loleta Life, Market & Cooking

Kommentare

Anabel:

por leche de coco, te refieres a la de cocinar, densota, o al aguachirri de bebida?

Claudia:

Una media baguette como mucho te servirá, Isabel Un saludo!

Isabel:

Buenos días, la barra de pan que peso o qué tamaño tiene que tener?
Muchas gracias
Isabel

Hinterlassen Sie einen Kommentar