Dieses Wassermelonen-Zitronen-Eis am Stiel war zu Hause ein Hit. Mit Beginn des Sommers, manchmal sogar schon früher, hören die Jungs auf, Joghurt in ihren Bechern zu trinken, und das Zoku-Shirt beginnt seine Hochsaison. Wenn es kein Joghurt ist, ist es Saft, und wenn nicht... etwas anderes. Ich habe sogar gesehen, wie sie morgens Cola Cao mit ihrem Stäbchen getrunken haben. Und so macht es ohne Zweifel viel mehr Spaß.

Wir haben auch das Kapitel, wenn Freunde kommen und ihnen ein frisch zubereitetes Eis mit ihren eigenen Händen anbieten. Alle halluzinieren und natürlich wollen sie ihre haben; Ändern Sie Joghurts mit verschiedenen Geschmacksrichtungen, um ein gestreiftes Eis am Stiel zu machen ... na ja ... ein toller Plan!

Abgesehen von diesen Grundvorbereitungen, die sie lieben und die sie jeden Sommer als Ritual wiederholen, macht sich das Zoku-Shirt auch bei Erwachsenen bezahlt. Ich liebe es, verschiedene Kombinationen zu erfinden, um unsere eigenen Freunde zu überraschen. Das heutige ist super auffällig und ehrlich gesagt köstlich!

Zoku Quick Pop Doppelkühlschrank

Zutaten

  • 400 g Wassermelone
  • 1 Zitrone
  • 1 Glas Wasser
  • 2 Esslöffel Zucker
  • gerösteter Sesam
  • Johannisbeeren

Vorbereitung

  1. In einem Topf das Wasser, den Zitronensaft und den Zucker erhitzen, damit sich alles gut auflöst.
  2. Herausnehmen und abkühlen lassen.
  3. In einen Behälter geben wir diese Limonade, fügen die Wassermelone in Stücken hinzu und zerdrücken sie.
  4. Wir nehmen unsere Zoku-Eismaschine aus dem Gefrierschrank.
  5. Wir verbinden mit unseren Fingern einen Johannisbeerzweig und einen Stiel der Form und stecken ihn zusammen in das Loch des Hemdes. Wenn wir sehen, dass es aufgrund des Volumens der Johannisbeeren nicht leicht passt, kippen wir sie ein wenig, aber wir versuchen, sie so zentriert wie möglich zu machen.
  6. Das Gleiche machen wir mit jedem Loch in unserem Zoku.
  7. Fügen Sie die Wassermelone und den Zitronensaft hinzu.
  8. Wir warten 8 Minuten (ja, mit der Zoku-Eismaschine sind sie in Rekordzeit fertig!) und entformen sie mit dem knaufförmigen Zubehör. Drehen und ziehen.
  9. Wir setzen die weiße Kunststoffbasis auf den Knopf. Es ist sehr praktisch, um nicht schmutzig zu werden, wenn das Poloshirt tropft.
  10. Mit etwas Sesam als Topping dekorieren.

Nezumi-Keramikteller von Tokyo Design Studio , Eis am Stiel zubereitet mit Zokus Quick Pop-Eismaschine und Bérard-Zitronenpresse

Das Shirt muss zuvor für 24 Stunden in den Gefrierschrank, um richtig zu funktionieren. In dem mit zwei kannst du bis zu sechs Stangen hintereinander machen und in dem mit sechs kannst du neun machen. Es ist praktisch, es nach Gebrauch abzuspülen und es immer im Gefrierschrank aufzubewahren, damit es jederzeit verfügbar ist.

Autorin des Rezepts: Beatriz de To Be Gourmet

Hinterlassen Sie einen Kommentar