Ich bin einer von denen, die denken, dass es wichtig ist, alle wichtigen Momente am Tisch und natürlich bei einem guten Essen zu feiern. Zu Hause kochen wir sehr gerne, wie Sie sich vorstellen können, und obwohl wir Traditionen mögen, variieren wir auch gerne jedes Jahr die Menüs, sei es Weihnachten, Silvester, Könige, ...

An Heiligabend haben wir vorerst bei niedriger Temperatur gegartes Lamm gegessen und an Silvester ist mein Stargericht das, was ich Ihnen heute mitbringe, ein traditionelles und sehr festliches Gericht aus der katalanischen Küche, ein Gericht, das dort traditionell zu Weihnachten zubereitet wird aber das ist ideal für jede Mahlzeit, bei der Sie angeben möchten.

Es ist ein Brathähnchen, wie man dort sagt, ein Hühnereintopf mit Pflaumen und Pinienkernen , die es für jeden Gaumen unwiderstehlich machen. Trauen Sie sich, es zu versuchen? Verlieren Sie nicht das Rezept.

Le Creuset Schmorpfanne und Le Creuset Pfannenwender

 

Zutaten (4 - 6 Personen)

  • 1 Freilandhuhn in acht Stücken
  • 1 Liter Hühnerbrühe
  • 1 gehackte Zwiebel
  • 6 geschälte Schalotten
  • 15 entkernte Pflaumen
  • 75 g Pinienkerne
  • 1 Glas Schnaps
  • ½ Knoblauchzehe
  • 1 Zimtstange
  • 1 Blumenstrauß garni
  • Natives Olivenöl extra
  • Salz
  • Pfeffer

Ausarbeitung

  1. Zunächst erhitzen wir in einem Topf den Brandy zusammen mit den Pflaumen. Sobald es kocht, vom Herd nehmen und zugedeckt stehen lassen.
  2. Das Hähnchen mit Salz und Pfeffer würzen und in unserer niedrigen Cocotte mit dem Olivenöl anbraten (dieser Schritt muss portionsweise durchgeführt werden, um alle Hähnchenteile gut zu bräunen). Wir haben gebucht.
  3. Wenn die Cocotte zu viel Fett enthält, entfernen Sie etwas davon und fügen Sie die gehackte Zwiebel, die Schalotten, eine halbe Knoblauchzehe, die Zimtstange und das Bouquet garni hinzu. Wir braten etwa 10 Minuten bei mittlerer Hitze.
  4. Die Pflaumen abseihen, aufbewahren und den Brandy zu der Sauce hinzufügen, die wir zubereiten. Bei diesem Schritt ist es wichtig, die Hitze zu erhöhen. Die Flüssigkeit reduzieren und die Hähnchenteile hinzugeben. Die Hühnerbrühe hinzufügen, bis alles bedeckt ist, und zugedeckt bei mittlerer Hitze eine halbe Stunde kochen.
  5. Während das Hähnchen in einer Pfanne gart, die Pinienkerne vorsichtig anrösten. Es ist wichtig, sie im Auge zu behalten, da sie sehr leicht verbrennen – wenn Sie sie aus den Augen verlieren und anfangen, nach Popcorn zu riechen, verbrennen sie. Sobald sie goldbraun sind, aus der Pfanne nehmen und aufbewahren.
  6. Nach einer halben Stunde entfernen wir den Deckel von unserer Cocotte, erhöhen die Hitze, fügen die Pflaumen hinzu und kochen weitere 10 Minuten, wodurch die Sauce reduziert wird.
  7. Schließlich, nach Ablauf der 10 Minuten, fügen wir die gerösteten Pinienkerne hinzu.
  8. Wir servieren heiß. Oh, vergessen Sie nicht, den Braten nach dem Servieren mit Soße zu würzen! Das Beste an diesen Gerichten ist immer die Sauce!

Niedrige Kasserolle Le Creuset , Pfannenwender Löffel Le Creuset und Pallarès Messer aus Kohlenstoffstahl

Diese Eintöpfe sind ideal, lecker und jeder mag sie. Wie bei jedem guten Eintopf, in diesem Fall geröstet, darf ein gutes Brot in der Nähe nicht fehlen, aber ich kann Ihnen sagen, dass etwas Gemüse und ein köstlicher Kartoffelbrei immer eine fantastische Beilage sind. 

Schöne Ferien!

Autor des Rezepts: Loreto de Sabores de Colores

Kommentare

Núria:

Hola:
Quería haceros una consulta. Me acaban de regalar una cocotte pero alta, ¿podría igualmente hacer este pollo?
Muchas gracias por vuestra ayuda. Es la primera vez que tengo una olla de este tipo.

Loreto:

Hola Olga, un bouquet garni es un altillo de aromáticas. Lo puedes hacer fácilmente en casa con laurel, tomillo y romero o comprarlo seco en el supermercado.

Olga:

Qué es u bouquet garni.

Hinterlassen Sie einen Kommentar