Brathähnchen- oder Truthahnrezepte gehören zweifellos zu den am einfachsten zuzubereitenden Rezepten und sind am erfolgreichsten, wenn sie auf dem Tisch präsentiert werden. Es ist so einfach, das Hauptstück in den Topf zu geben, begleitet von den Elementen, die ihm Geschmack verleihen (Kräuter und Gewürze), einen guten Schuss Öl und von da an erledigt der Ofen die ganze Arbeit.

Das heutige Rezept erhält einen herbstlichen Touch, indem es den Truthahn mit Kastanien und Pilzen begleitet . Was wir tun werden, um ihm eine etwas andere Note zu verleihen, ist, diese Beilage zu karamellisieren, bevor wir sie in die Cocotte geben. Ein sehr einfacher Schritt, aber er wird helfen, eine besondere Note zu erlangen.

Ich hoffe, dieses Rezept begleitet Sie an Sonn- oder Familienfeiertagen. Alle Gäste werden Sie anlächeln, wenn Sie das Ergebnis auf den Tisch bringen.

Zutaten (für 4-6 Personen)

  • Ein Truthahn von 3 bis 4 kg (Sie können es auch mit Hühnchen machen)
  • 2 frische Zweige Thymian, Salbei und Rosmarin
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 Knoblauchzehen
  • 5 Esslöffel Olivenöl
  • 2-3 große Nüsse Butter
  • 3 Zwiebeln
  • 1 Löffel Zucker
  • 100 g Speck (Bacon) in Quadrate schneiden
  • 250 g Champignons halbiert
  • 400 g geschälte Kastanien
  • Salz und Pfeffer und Piment d'Espelette (optional)

Hühnchen en Cocotte oder Truthahn en Cocotte Rezept

Le Creuset ovale Cocotte, Le Creuset Mühlen und Le Creuset Messer aus Damaststahl

Vorbereitung

  1. Backofen auf 180 °C vorheizen.
  2. Truthahn mit Thymianzweigen, Salbei und Rosmarin, Lorbeerblättern und Knoblauch füllen. Fügen Sie Salz und Pfeffer hinzu.
  3. Geben Sie die Butter in die eiserne Cocotte und legen Sie den Truthahn hinein. Außen mit Salz und Pfeffer würzen und das Öl in die Cocotte geben, dabei auch den Truthahn einsprühen.
  4. Fügen Sie mehr Knoblauch um den Truthahn und mehr Rosmarin und Lorbeer hinzu, wenn Sie möchten, es wird aromatischer.
  5. Die Cocotte ohne Deckel etwa 1 bis 1,5 Stunden in den Ofen geben. Während des Garens können Sie den Truthahn mit Hilfe eines Löffels mit seinem eigenen Saft beträufeln.
  6. In einer Eisenpfanne die Zwiebel, den gewürfelten Speck, das Olivenöl und den Zucker drei Minuten lang karamellisieren lassen. Nach Ablauf der drei Minuten die Kastanien und die gewürzten Champignons hinzugeben und umrühren, um alles gut zu vermischen.
  7. Als nächstes diese Mischung um den Truthahn geben und weitere 30 Minuten im Ofen lassen, ebenfalls ohne den Cocotte-Deckel.

Rezept für Truthahnbraten mit Kastanien

Noten

  • Wir haben Truthahn verwendet, aber Sie können das Rezept genauso mit Hühnchen befolgen, entweder ganz oder geviertelt.
  • Wenn Sie ein ganzes Huhn oder eine ganze Pute verwenden, empfiehlt es sich, eine ovale Cocotte zu verwenden, sie hat die perfekte Form dafür. Wenn Sie es vierteln, können Sie eine runde Cocotte verwenden.
  • Sie können die Verwendung von Butter ersetzen, aber verwenden Sie großzügig Öl, es wird besser geröstet, schmackhaft und zarter (ohne Butter wird es auch trockener).
    Claudia Ferrer

    Kommentare

    Ana Berrendo:

    Buenos días.
    ¿Se podría hacer esta receta con el horno cerámico Emile Henry? ¿Necesita algún tipo de adaptación?

    María Amparo:

    ¡Hola! Está receta tiene una pinta estupenda.
    Si decido hacer la receta con muslos de pollo ¿Cuánto tiempo recomendarías tenerlo al horno? Gracias.

    Rosa M.:

    Buenos dias! una pregunta, ¿el horno lo pones con calor arriba y abajo? Gracias, me gustaría preparar la receta!!!

    Hinterlassen Sie einen Kommentar