Der Wok ermöglicht es uns, originelle und gesunde Rezepte zuzubereiten. Laura, Autorin des gastronomischen Blogs Weil, kennt diese Art der Küche sehr gut, also habe ich sie gefragt, ob sie uns ihre Ratschläge und einige Richtlinien geben könnte, die bei der Verwendung zu berücksichtigen sind. Ich überlasse Ihnen seinen Artikel, den Sie sicherlich interessant finden werden!

Vor mehr als einem Jahrzehnt wurde Wok-Kochen in Spanien in Mode gebracht. Damals begannen wir, diese konvexen Pfannen in den Geschäften zu sehen, und die ersten spezialisierten Restaurants begannen, in den großen Städten zu eröffnen. Gesunde Küche und im Allgemeinen zu erschwinglichen Preisen, die unsere Neugier geweckt haben.

Wie viele andere aus Fernost importierte Bräuche kommen sie durch ein westliches Sieb zu uns, wie es logisch ist, wir passen sie an unsere Umgebung an und versuchen, sie möglichst positiv zu halten. Aus diesem Grund ist der Wok im Laufe der Jahre immer noch in vielen unserer Küchen als einzigartiges Utensil für die gesunde Zubereitung von Gemüse, Fisch und Meeresfrüchten angesehen.

Dies ist zweifellos der praktischste Aspekt, aber es geht darum, dieses Utensil etwas besser kennenzulernen, um es optimal zu nutzen und es zu einem unserer besten Verbündeten in der Küche zu machen. Ich sage Ihnen die Schlüssel dazu, fangen wir an!

Wok Ken Hom (Spachtel nicht enthalten). Rezept für Garnelen in Kokosnuss-Ingwer-Sauce


Die Wahl eines guten Wok

Der Wok ist ein Utensil, das Sie viel verwenden können. Tatsächlich haben die meisten Leute, die ich kenne, einen, den sie täglich oder wöchentlich benutzen. Daher ist es wichtig zu wissen, welchen Wok man wählen soll, oder zu verstehen, was man kauft.

Die zwei wesentlichen Aspekte dafür sind: das Material und die Form.

Die besten Materialien sind Kohlenstoffstahl und Gusseisen, da sie hohen Temperaturen besser standhalten und die Wärme gleichmäßig halten. Man sollte bedenken, dass erstere leichter und damit viel einfacher zu handhaben sind.

Die beim Straßenkochen im Osten verwendeten Woks sind praktisch vollständig konvex und werden auf einem Hochtemperatur-Flammenwerfer platziert. Sie haben normalerweise einen Holzgriff, der das Bewegen von Lebensmitteln erleichtert.

Wir werden nicht so puristisch sein, einen Flammenwerfer zu Hause zu installieren, oder? Und obwohl einige einen Gasherd haben, der seiner ursprünglichen Verwendung etwas ähnlicher ist, haben die meisten von uns Induktions- oder Vitro-Herde ... Also müssen wir bei all dem bleiben, bei einer geschwungeneren Form Wir haben eine größere Oberfläche, um das Essen bei einer ähnlichen Temperatur zu halten, und mit dem Holzgriff, der die richtige Bewegung des Woks erleichtert.

Der Ken Hom Wok ist eine sehr gute Option: aus Karbonstahl, leicht und mit Holzgriff. Ken Hom ist die meistverkaufte Wok-Marke der Welt und garantiert ein gutes Produkt und Qualität zu wirklich erschwinglichen Preisen. Es gibt sowohl die Version für Gas und Vitro, als auch den Ken Hom Induktions-Wok ( hier ).

Im Shop finden Sie den Ken Hom Wok mit 31 cm Durchmesser, aber auch ein 10-teiliges Ken Hom Set , das es wert ist, bewertet zu werden, da es neben dem Wok den Deckel, den Rost, Essstäbchen und anderes Zubehör enthält, um ein Erlebnis mit dem Wok zu bieten Asiatische Methode komplett.

(Links) Ken Hom Wok aus Karbonstahl ; (rechts) Wok aus Gusseisen von Le Creuset

Auf der anderen Seite sind die gusseisernen Le Creuset. Obwohl diese schwerer sind, erleichtert ihre Verglasung die Wartung und ist eine hervorragende Kochfläche. Außerdem sind sie viel dicker, was eine viel gleichmäßigere Erwärmung des gesamten Utensils ermöglicht. Diese gusseisernen Woks können auf Induktion und bei Bedarf sogar in den Ofen! Sie haben eine lebenslange Garantie von Le Creuset, was ebenfalls für die Marke spricht.

Die Schlüssel zum Kochen im Wok

Bereiten Sie alle Zutaten im Voraus vor. Beim Wokkochen und generell bei allen Arten der orientalischen Küche ist es super wichtig, alles im Voraus vorzubereiten.

Das bedeutet, alle festen Zutaten zu reinigen, zu schneiden und zu trocknen und die Zutaten der Saucen oder Brühen, die Sie verwenden werden, zu mischen. Wir werden beginnen, die Lebensmittel zu kochen, die eine längere Garzeit benötigen. Einige Woks haben einen Rost, der auf dem Rand sitzt und in den Sie einmal gekochte Zutaten legen können, damit sie im Wok weiter dampfen, während Sie andere Speisen zubereiten, oder einfach um ihre Temperatur zu halten.

Es ist praktisch, beim Schneiden der Zutaten eine gewisse Gleichmäßigkeit beizubehalten, um sicherzustellen, dass sie auf homogene Weise gegart werden.

Portionsweise kochen. Überladen Sie den Wok nicht, die Speisen müssen immer Kontakt mit der Oberfläche haben, damit sie außen abschließen und so innen saftig bleiben.

Kochen Sie bei starker Hitze und senken Sie die Temperatur des Woks kontrolliert ab. Sprühen Sie die Pfanne mit Öl ein und stellen Sie sie auf hohe Hitze. Fügen Sie die Zutaten hinzu, wenn es zu rauchen beginnt.

Verwenden Sie die Brühe oder Soße, um die Temperatur des Woks zu senken und so ein Anbrennen der Speisen zu verhindern. Dies ist sicherlich der unbekannteste Schritt beim Kochen im Wok. Viele denken, dass das Kochen im Wok nur aus dem Anbraten besteht, dabei erfüllt die Brühe zwei sehr wichtige Funktionen, die nicht außer Acht gelassen werden sollten: Zum einen enthält sie die Würze, zum Beispiel ist die Soja das Salz der Brühe Zubereitung, wenn wir nicht zugeben, wird das Ergebnis fad und wenn wir das Gemüse während des heißen Garens direkt salzen, verlieren die Zutaten ihre ganze Saftigkeit. Der andere wichtige Punkt ist, dass die Brühe, sobald die Zutaten heißversiegelt sind, hilft, die Temperatur im Wok zu regulieren und das Essen besser gart. Wenn wir sie direkt nach der Hochtemperaturversiegelung herausnehmen würden, wären die meisten hart und schlecht verarbeitet. Deshalb müssen Sie sie entfernen, sobald die Flüssigkeit verdunstet ist.

Gib ihm Bewegung. Lassen Sie das Essen springen, während Sie den Wok am Griff halten, oder mit Hilfe eines Pfannenwenders oder Holzstäbchen. Wichtig ist, das Gargut so zu wenden, dass es in kurzer Zeit gleichmäßig verschließt.

Wok-Rezepte

Gehen Sie voran und probieren Sie das Kochen im Wok, es ist das gesündeste Fast Food!!


Hier sind einige Ideen für Sie, um Ihren Wok zu beginnen:

- Baby-Tintenfisch mit Zwiebeln und Muscheln

- Garnelen in Kokos-Ingwer-Sauce mit Thai-Reis


Wok Le Creuset. Tintenfisch mit Zwiebeln Rezept mit weißen Bohnen und Muscheln

Kommentare

Laura:

Gracias por la receta, podéis compartir la receta de café cortado. Traté de cocinarlo, pero resultó fatal jajaja (traté de cocinar por la receta de aquí https://casaexperto.org/). Podéis escribir una receta más sencilla?

MixCreby:

Thank you very much for the invitation :). Best wishes.
PS: How are you? I am from France :)

rardSkymn:

posso usare l’italiano or english

rardSkymn:

hi :) bross :)

Hinterlassen Sie einen Kommentar