Sie sagen über diesen Hamburger, dass es kein einfacher Hamburger ist ... Es ist die Deluxe- Edition! Vegetarischer Burger mit marinierten und gegrillten Pilzen. Die Wahrheit ist, wenn Sie die Originalversion satt haben oder einfach nur ein neues Rezept ausprobieren möchten, ist dieses Rezept es wert.

Die Originalität des Gerichts besteht nicht nur darin, dass ein Hamburger aus Pilzen als Hauptzutat besteht, sondern dass sie mariniert und von einer sehr leckeren Tomaten-Zwiebel-Sauce begleitet werden. Ich bin überzeugt, dass es zu einem festen Bestandteil Ihrer informellen Abendessen werden wird.

Sowohl für das Brot als auch zum Braten der Pilze haben wir die geriffelte Eisenplatte verwendet. Aus Eisen, weil es viel mehr Hitze braucht als Antihaft-Töpfe, und das hilft, den Geschmack zu bewahren und im Handumdrehen zu toasten und zu rösten. Auf der anderen Seite haben wir den gerippten gewählt, weil auf diese Weise diese ästhetischen Streifen auf den Braten markiert sind, aber Sie können den glatten Grill genauso verwenden: Die Linien werden nicht markiert, aber es wird genauso großartig sein im Geschmack.

Runder Grill von Le Creuset

Zutaten (für 6 Personen)

  • ½ Zitronensaft
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • ein paar Zweige Thymian
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • Salz
  • 6 Champignons (Portobello)
  • 6 Hamburgerbrötchen
  • 6 Scheiben Cheddar-Käse
  • 100gr Rucola

Für die Tomatensauce:

  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 große Tomaten
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 1 Teelöffel frischer oder getrockneter Basilikum, gehackt
  • Salz und Pfeffer

Vorbereitung

  1. Für die Tomatensoße die Zwiebel fein hacken und den Knoblauch zerdrücken (dies geht mit der Seite einer Messerklinge, indem man darauf drückt). Schneiden Sie die Tomaten in kleine Stücke.
  2. Zwiebel, Knoblauch und Tomate in einer Schüssel mit Olivenöl und Balsamico-Essig mischen. Mit Basilikum, Pfeffer und Salz würzen. Kochen Sie es in einer Pfanne bei schwacher Hitze etwa 5 Minuten lang.
  3. Stiele von den Pilzen entfernen. Kombinieren Sie Zitronensaft, Olivenöl, zerdrückten Knoblauch, Thymianblätter, Pfeffer und Salz in einer Schüssel. Die Mischung über die Pilze verteilen und etwa 15 Minuten marinieren lassen.
  4. Die Hamburgerbrötchen halbieren und die Hälften mit der Schnittfläche nach unten auf den Grill legen, bis sie goldbraun sind. Legen Sie die Pilze nach dem Entfernen zum Braten auf denselben Grill.
  5. Etwas Tomatensauce auf die Mitte des Hamburgerbrötchens geben, eine Scheibe Cheddar-Käse, den gegrillten Champignon und den Rucola dazugeben. Die andere Hälfte des Brotes darüber geben und sofort servieren.

Rezept mit le creuset grill

Autor des Rezepts: Le Creuset

Kommentare

Claudia&Julia:

Hola Anna, lo tendremos en cuenta para próximas recetas :) Un saludo.

ANNA:

Muchas gracias por las recetas k m mandais….he cocinado bastantes…pero m gustaría más con pescado y marisco…gracias otra vez.

Hinterlassen Sie einen Kommentar