Eine Bratpfanne mit Antihaftbeschichtung ist ebenso praktisch wie empfindlich. Sie sind zwar leichter als beispielsweise Eisenpfannen und bieten den großen Vorteil, dass Sie dafür sorgen, dass Speisen nicht anhaften. Aber wenn Sie möchten, dass dies lange so bleibt und in jeder Hinsicht eine zuverlässige Pfanne ist, dann gibt es einige Dinge, die wir Ihnen wärmstens empfehlen.

wie man antihaftbeschichtete pfannen pflegt

Le Creuset Pfannenwender, Le Creuset Bratpfanne und Le Creuset Hohe Antihaft-Bratpfanne mit Griff

So pflegen Sie eine Antihaft-Pfanne

1. Pfannen mit Antihaftbeschichtung sind ideal zum Kochen bei niedriger bis mittlerer Hitze . Das Arbeiten mit ihnen bei hoher Temperatur kann die Antihaftbeschichtung mittel- oder langfristig angreifen und sogar gesundheitsschädlich sein.

2. Verwenden Sie keine Metallutensilien, um mit Lebensmitteln umzugehen! Die Antihaftbeschichtung kann zerkratzt werden und einige ihrer Antihafteigenschaften verlieren. Es ist immer ratsam, die Antihaftbeschichtung so gut wie möglich zu schützen, um sicherzustellen, dass sie in einwandfreiem Zustand ist.

Wir empfehlen, immer Holz- oder Silikonspatel und -löffel zu verwenden , und auch mit Zangen – ich arbeite sehr gerne mit Holzzangen , aber es gibt auch Silikonzangen.

3. Waschen Sie die Pfanne von Hand : Wir wissen, dass es bequem und einfach ist, sie in die Spülmaschine zu stellen, aber denken Sie daran, dass sie dort mit anderen Utensilien in Kontakt kommt, die sie zerkratzen können, abgesehen von der Tatsache, dass die Reinigung der Spülmaschine sehr aggressiv ist und auf lange Sicht wird es die Antihaftbeschichtung verschlechtern. Die Reinigung von Hand ist eigentlich ein Kinderspiel, und obwohl sie sagen "Ja, es kann in die Spülmaschine", hält es viel länger in perfektem Zustand, wenn Sie es von Hand waschen.

4. Wenn Sie es von Hand waschen, verwenden Sie immer einen empfindlichen Schwamm oder den gelben Teil des Schwamms , um Kratzer oder Verschlechterung der Antihaftbeschichtung zu vermeiden.

5. Früher haben wir alle Pfannen gestapelt. Nach all der Sorgfalt, die Sie ihm geschenkt haben, ist es schade, dass er beschädigt wird, weil wir eine andere Pfanne oder einen Grill darauf stellen ... Zur Aufbewahrung empfehle ich Ihnen, ein Tuch zwischen Pfanne und Pfanne zu legen, oder verwenden Sie die Filzschoner , die geräumig und sehr gepolstert sind, was sie sehr praktisch macht. Sie mit einem Kleiderbügel oder Haken an die Wand zu hängen, ist eine weitere gute Option, um zu verhindern, dass die Antihaftbeschichtung mit anderen Utensilien in Kontakt kommt.

wie man Antihaftpfannen pflegt

Verwenden Sie immer Pfannenwender und Zangen aus Holz oder Silikon , verwenden Sie Filzschoner für Pfannen oder halten Sie sie durch Regale oder Wandhaken getrennt.

Denken Sie daran, dass eine Antihaftpfanne ein empfindliches Utensil ist, und obwohl sie nicht zerbricht, wird sie beschädigt, und Sie müssen sie mit der Behandlung behandeln, die sie verdient. Lassen Sie mich außerdem hinzufügen, dass eine hochwertige Pfanne bei guter Behandlung länger hält als andere , und das soll nicht heißen: Pfannen, die strengen Qualitätskontrollen unterzogen wurden und Materialien mit überlegener Qualität verwenden, sind stärker und halten länger. Zeit in Ihrer Küche. Wenn Sie eine gute Pfanne haben, haben Sie noch mehr Grund, sich darum zu kümmern.

Kommentare

Claudia&Julia:

Hola Dubal. Es cierto que nosotros siempre recomendamos las sartenes de hierro para freir, aunque una sartén antiadherente no tendría porque dañarse, siempre y cuando se le diera un buen trato y se controlase la temperatura.
Para el plátano, nuestra recomendación sería hacerlo en una sartén antiadherente, dado que en una sartén de hierro se podría pegar con bastante facilidad.
Muchas gracias.

Dubal :

Hola que tal amiga primero que nada felicitaciones por tu pagina y gracias por tus consejos, mi pregunta es la siguientes yo compre un sarten antihaderentes y amigo me comento que no lo utilizara con aceite para freir la comida por q podria darñarse tales como tajadas de platano pollo frito arepa ya que soy de Venezolano… es cierto eso?? gracias ante mano

Claudia&Julia:

Hola Teresa, las sartenes de acero inox son las que menos cuidados necesitan, se pueden tratar igual que una olla normal de acero inoxidable. Se puede lavar a mano, o al lavavajillas si se quiere.
Si se llegase a rallar no afectaría para nada a su funcionamiento ni sería perjudicial para la salud, aunque si se puede evitar, siempre quedará más bonita ;)

En el mercado hay algunos productos especiales para limpiar el acero inoxidable. Se pueden utilizar, pero al contener químicos, después se aconseja lavar muy muy muy bien para que no queden restos al cocinar y pueda perjudicar.
Un saludo!

Teresa:

Buenas noches!!! Siguiendo la línea de las sartenes, he comprado una de acero inox WMF y me gustaría saber cómo cuidarla (imagino que igual que el resto). De todos modos, hace tiempo vi en el Corte Inglés un producto de la misma casa especial para limpiar el acero, pero no sé si lo conocéis o tenéis información sobre él.
Como siempre, es un placer saludaros.

Hasta pronto..

Claudia:

Hola José María, me alegra mucho que los consejos resulten de tu interés -y no, sin duda no son manías tuyas :) Y mil gracias por el aviso del error, corregido está ya, no sé dónde tenía la cabeza! Un saludo!

José María:

Muy útiles vuestros consejos. Se los voy a reenviar a toda la familia, para que vean que no son manías mías.
Una pequeña observación:
A propósito de la frase: “utensilios que la pueden rallar”

“rallar”, con elle, es lo que se hace con el queso; y “rayar” es lo que no se debe hacer con las sartenes.

Hinterlassen Sie einen Kommentar